Zur 80. GV liess sich der Vorstand etwas Spezielles einfallen. Die Tische waren dekoriert mit Ballonen auf denen die Zahl 80 stand und einem kleinen „Heigogeschenk“, Aargauerkirschen ummantelt mit feiner Schoggi, zusätzlich versehen mit einer 80. Das Heigogeschenk“ wurde von unserer Bäckerei Eberhard zum Jubiläum gespendet. Das Restaurant Bären verwöhnte uns mit einem feinen Imbiss. Herzlichen Dank den Spendern. Die Präsidentin konnte 44 Mitglieder begrüssen. Der Jahresbericht der Präsidentin führte nochmals durch die vielen Anlässe im 2010. Manch lustige Begebenheiten brachte die Versammlung zum Schmunzeln; vor allem der Vereinsausflug auf das Inseli, welcher allen in guter Erinnerung war. Die Jahresrechnung hat knapp positiv abgeschlossen und wurde von den Revisorinnen zur Annahme empfohlen. Das Jahresprogramm 2011 gespickt mit Anlässen wie Brunch, Vereinsausflug, Kerzenziehen usw. wurde vorgestellt und von den Mitgliedern einstimmig angenommen. Alle sind gespannt auf den weissen Engel aus Gips, den wir im Bastelkurs anfertigen werden und das Kochen mit Kräutern. Dieses Jahr fanden Wahlen statt. Die beiden Revisorinnen Vivian Hadolt und Gabi Lerf sowohl die beiden Krankenbesucherinnen Angela Lüthi und Steffi Baumann wurden wieder gewählt. Erfreulicherweise liess sich der gesamte Vorstand wieder wählen; Präsidentin Christine Sandmeier, Aktuarin Cécile Gysler, Kassierin Yvonne Turdo, Ausschreibungen Denise Huber und Anlässe Gabi Hürlimann. Zum Schluss bedankte sich Präsidentin bei allen für die grosse Mithilfe im vergangenen Vereinsjahr. Bei einem Gläschen Wein oder einem feinen Dessert liessen die Landfrauen die gut besuchte GV vor Mitternacht ausklingen.