Gerät- und Vereinsturnen

Kunstturn EM in Mailand

megaphoneVereinsmeldung zu Gerät- und Vereinsturnen

9. Rang für Niki Böschenstein im Mehrkampffinale

(G.T.) Niki Böschenstein turnte sich am Samstag auf den genialen 9. Rang im Mehrkampffinale an der Europameisterschaft in Mailand. Dies obwohl er ursprünglich gar nicht für einen Mehrkampf vorgesehen war und erst als Ersatz für den verletzten Claudio Capelli einsprang. Zusätzlich zum Mehrkampffinale hatte sich Niki ebenfalls für den Barrenfinal qualifiziert. Da turnte er in einem hochklassigen Feld.  „Der Healy geriet nicht gut, und danach hatte ich Probleme nach der Vorwärtssalto-Kombination", sagte er. Weil die Konkurrenten praktisch fehlerlos turnten, blieb ihm leider nur der achte Platz. Trainer Bernhard Fluck zog trotzdem eine positive Bilanz: «Nach dem Ausfall von Claudio Capelli sah es zuerst schlecht aus, aber Niki hat die Erwartungen voll erfüllt. Wir werden jetzt eine genaue Analyse vornehmen. Ziel ist 2011 mit der WM in Japan und der Olympiaqualifikation für London 2012. »

Herzliche Gratulation!

Meistgesehen

Artboard 1