Wikipedia.org schreibt, ein Mixtape sei „eine selbsterstellte Zusammenstellung von Liedern, die in einer bestimmten Reihenfolge auf einer Audiokassette aufgenommen wurden“. Unter diesem Motto hat der Aarauer Chor chor&bündig für seine Konzerte im November 2016 Schweizer Klassiker von Mani Matter, Patent Ochsner und Dodo Hug, Chartstürmer aus den 80ern und 90ern und aktuelle Hits zu einem originellen Programm kombiniert. Diese bunte Mischung aus Lieblingsliedern und Ohrwürmern präsentiert er gemeinsam mit den VOCAladies, einem Ensemble junger Frauen aus der Region Liestal, dem Pianisten Simon Peter und dem Schlagzeuger Eddie Walker unter der Leitung von Simone Fischer. Auf das Publikum wartet eine kurzweilige musikalische Reise durch die letzten Jahrzehnte mit vielen kleinen Überraschungen.

Zwei Konzerte „Mixtape“ am Samstag, 5. November 2016, 20.00 Uhr im Saal der Minoritätsgemeinde, Bahnhofstrasse 30, Aarau und am Sonntag, 13. November 2016, 17.00 Uhr Kultur & Kongresshaus Aarau.

Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der Unkosten.