Freitag 16. Mai 2014 um 20:15 im Rondell der Kantonsschule Wohlen 

xDas Vokalensemble Cantemus wagt sich auf einen Rundgang durch die klingende Tierwelt aus Renaissance, Romantik und Moderne: Eine bunte Palette von tierischen Chorwerken mit jubilierenden Vögeln, meckernden Ziegen, zirpenden Grillen, unschuldigem Lämmlein und verliebter Nachtigall. Der Flötist Bruno Meier ergänzt das Programm mit zeitgenössischen Solostücken, welche virtuos und stimmungsvoll den Vogelgesang nachzeichnen.

Mehr Informationen auf unserer Website