SV Lägern Wettingen Handball

Klosterspiesse und Live-Fussball aus Brasilien

megaphoneVereinsmeldung zu SV Lägern Wettingen HandballSV Lägern Wettingen Handball
Letztes Jahr herrschte drei Tage lang reger Betrieb in der zweistöckigen Klosterbar der "Lägere"-Handballer.

Klosterbar

Letztes Jahr herrschte drei Tage lang reger Betrieb in der zweistöckigen Klosterbar der "Lägere"-Handballer.

Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr sind die Handballer des SV Lägern Wettingen auch am diesjährigen Wettiger Fäscht (4. bis 6. Juli) präsent. Ein Besuch in der Klosterbar auf dem roten Platz lohnt sich in vielerlei Hinsicht.

Zum ganz grossen Hit avanciert sind 2013 die mittlerweile legendären Klosterspiesse - und in den Genuss dieser prächtigen Spiesse, herzhaft gewürzt, aussen knusprig und innen saftig, kommen die Festbesucherinnen und –besucher auch am diesjährigen Fest. Natürlich nur an der Klosterbar, auf dem roten Platz im Gelände der Bezirksschule.

Daneben schenken die Handballer kühles LägereBräu vom Fass aus und darüber hinaus vieles mehr, was der Gaumen begehrt. Die LägereBräu Bierspezialität Stella Maris gibt’s übrigens exklusiv an der Klosterbar!

Auf die WM in Brasilien braucht der Besucher der Klosterbar nicht zu verzichten. Auf einer Grossleinwand übertragen die Handballer sämtliche während des Wettiger Fäscht stattfindenden Viertelfinalspiele – vielleicht ja sogar mit Schweizer Beteiligung! Für musikalische Unterhaltung sorgt am Abend jeweils ein DJ.

Meistgesehen

Artboard 1