Virtuose klassische Musik und mitreissender Swing aus der goldenen Bigband Zeit erfüllen den Probenraum, wenn sich in Wettingen rund dreissig Klarinettistinnen und Klarinettisten zur Probenarbeit treffen. Der Klarinettenchor Wettingen formiert sich für sein achtes Konzertprojekt, das bezeichnenderweise den Titel Opus 8 trägt.

Die Klarinette ist ein äusserst vielseitiges Instrument. Mal laut und durchdringend, mal leise und nachdenklich. Mal hoch und grell, mal tief und mit dunklem Timbre. All diese Eigenschaften erlebt der aufmerksame Zuhörer an den Konzerten des Klarinettenchors Wettingen, in dem Klarinetten unterschiedlichster Bauart und Grösse zu hören sind, so dass ein unvergleichliches Konzerterlebnis entsteht.

In der Interpretation der Ouvertüre zur Oper Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart unterstreichen die Klarinettisten mit einer dunklen Farbgebung das dramatische und tragische Grundthema der Opernmelodien. Bernhard Henrik Crusells Kompositionen sind voller origineller thematischer Einfälle. Diese werden in seiner Introduktion und den Variationen über ein schwedisches Lied meisterhaft und virtuos interpretiert durch den Solisten Simon Stettler.

In der unaufhörlich vorwärts strebenden irischen Volksmelodie Molly on the Shore zeigen sich alle Klarinetteninstrumente von ihrer vitalen und dynamischen Seite. Im Gegensatz dazu beschreibt Bart Picqueur in seinem Werk Hope die intensiven Gefühle eines schwer erkrankten Menschen, der aber die Hoffnung auf eine Genesung nicht aufgibt. Gefühlsbetont und mit einer grossen dynamischen Spanbreite regt der Klarinettenchor in diesem ergreifenden Werk zum Nachdenken an.

Mit grossem instrumentalen Können jagen die Klarinettisten durch die raffinierten Rhythmen im ersten Satz Shifting Sands aus der dreiteiligen Suite The Sands of Time des Engländers Rob Wiffin. Im zweiten Satz beschreiben sie den elegant über das Wasser gleitenden weissen Schwan. Und im dritten Satz The Dancing Lady überraschen sie mit einem mitreissenden und gekonnt vorgetragenen Salsa.

Im Medley Vito's Opus von Guido Six beschliesst der Klarinettenchor Wettingen unter der Leitung seines Dirigenten Roland Käppeli das Konzert mit einem bunten Strauss bekannter Melodien aus Klassik und Unterhaltungsmusik.

Opus 8 mit dem Klarinettenchor Wettingen, ein Konzertprogramm voller Überraschungen und Höhepunkte! Lassen auch Sie sich an einem der Konzerte überraschen und begeistern!

Aula Schulhaus Margeläcker Wettingen:
Samstag, 18. Januar 2014, 20:00 Uhr
Sonntag, 19. Januar 2014, 17:00 Uhr

Katholische Kirche St. Konrad Zürich:
Sonntag, 26. Januar 2014, 17:00 Uhr

weitere Informationen auf www.klarinettenchor.ch

XXXXXXXX