Fussballclub

Klarer Sieg des FC Stein gegen Zeiningen

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub

Fussball 4. Liga FC Zeiningen - FC Stein 1:4 (1:3)

Der FC Stein kam in Zeiningen zu einem klaren Sieg, der allerdings etwas zu knapp ausgefallen war. Trotz grosser Überlegenheit dauerte es eine halbe Stunde bis Claudio Vitale mittels Freistoss den Führungstreffer erzielen konnte. Nur eine Minute später hatte Marcel Würsten zum 0:2 eingeschlossen. Nach diesem Doppelschlag und einem weiteren Tor von Claudio Vitale schien die Partie entschieden. Unmittelbar vor der Pause kam jedoch auch der FC Zeiningen noch zu einem Treffer, wenn auch stark abseitsverdächtig. Nach dem Tee wirkte der FC Stein etwas fahrig und unkonzentriert, sodass Steins Goali Reto Kistler sein Können auch unter Beweis stellen konnte. Trotz diverser Torchancen blieb es in der 2. Halbzeit bei Tor Nummer vier - Schütze war wiederum Marcel Würsten. Am nächsten Samstag, 12.9. spielt der FC Stein um 18:30 Uhr auf dem Sportplatz Bustelbach gegen den FC Eiken. Ein interessantes Derby. Die letzten beiden Heimspiele gegen diesen Gegner endeten jeweils mit einem Remis. Am übernächsten Samstag, 19.9. um 18:30 Uhr findet das Basler Cupspiel gegen den 2. Ligisten SV Binningen auf dem Sportplatz Bustelbach statt.(hwu)

Meistgesehen

Artboard 1