Christkatholischer Kirchenchor

Kirchenchor auf Vereinsreise im Appenzellerland

megaphoneVereinsmeldung zu Christkatholischer Kirchenchor
..

Kirchenchor Möhlin

Am 10. September reiste der röm. kath. Kirchenchor Möhlin ins Appenzellerland nach Brülisau, via Gondel auf den Hohen Kasten. Die Sängerinnen und Sänger genossen bei schönstem Wetter die einmalige Rundsicht vom Drehrestaurant aus. Nach dem Essen besuchten die Einen den Alpengarten und die Anderen nahmen die 850 Höhenmeter zurück nach Brühlisau unter die Füsse.

Für das Abendessen wählte der bewährte Reiseleiter, Viktor Oeschger das Hotel Löwen in Appenzell aus. Das feine Abendessen wurde begleitet von Appenzeller-Hackbrettmusik vorgetragen von der jungen Volksmusikgruppe „Tannezäpfli". Aus Platzgründen wurde etwas ausserhalb von Appenzell in zwei Hotels übernachtet. Auf eine ruhige Nacht folgte der grosse Muskelkater und in Appenzell der Besuch der Sonntagsmesse. Zur freudigen Überraschung wurde der Gottesdienst von einem Solothurner Jodelchor begleitet. Auf dem anschliessenden geführten Dorfrundgang erfuhren die Möhliner Sängerinnen und Sänger Interessantes über das Appenzeller Brauchtum, die bunt bemalten Häuser und das Kunsthandwerk. Nach dem Mittagessen im Restaurant Traube hiess es schon bald wieder die Rückkehr nach Möhlin antreten. Auf vielseitigen Wunsch legte der Chauffeur auf der Rückreise einen kurzen Halt in Stein bei einer Schaukäserei ein. So gegen 18.30 Uhr erreichten die Reisenden glücklich, zufrieden und natürlich mit einem Stück Appenzeller-Käse Möhlin.

Meistgesehen

Artboard 1