Musikgesellschaft Dürrenäsch

Kinderkonzert der Musikgesellschaft Dürrenäsch (MGD) feat. «Furioso» und «Furioso Gold»

megaphoneVereinsmeldung zu Musikgesellschaft DürrenäschMusikgesellschaft Dürrenäsch
11. März 2020, Dürrenäsch

Kinderkonzert der Musikgesellschaft Dürrenäsch (MGD) feat. «Furioso» und «Furioso Gold»

Die Blasmusik hat Zukunft! In Dürrenäsch jedenfalls ist die Blasmusik hoch im Kurs. Am Mittwoch 11. März 2020 besuchten zahlreiche Kinder das traditionelle Kinderkonzert der MGD in der Turnhalle Dürrenäsch. Das Kinderkonzert konnte auch dieses Jahr trotz der Coronakrise und den damit verbundenen Schutzmassnahmen erfolgreich durchgeführt werden – wenn auch in verändertem Rahmen.

Die MGD begeisterte die jungen Besucher unter anderem mit dem Schweizerhit «Heiterefahne» von Trauffer, dem Klassiker «Rock around the clock» sowie der Titelmelodie «Let it go» des erfolgreichen Kinderfilms «Frozen». Zwischen den kurzweiligen Darbietungen stellte der Dirigent Erwin Schnider dem Publikum die einzelnen Musikinstrumente der Brass Band kurz vor. Der Klang der einzelnen Instrumente wurde jeweils von einem der Musikanten kurz vorgeführt.

Das Kinderkonzert war einmal mehr nicht nur ein Konzert für, sondern vor allem auch von Kindern: Seit Anfang Jahr zählt die MGD gleich 6 jugendliche Nachwachsmusikanten in den Rängen. Diese spielen in der Brass Band nicht nur mit, sondern geben schon gehörig den Ton an! Highlight des Kindeskonzerts war der Auftritt des Blechbläserensemble «Furioso» der Musikschulen Seon und Dürrenäsch unter der Leitung von Lukas Scherrer. Die 17 Kinder im Alter von 9 bis 15 rockten die Bühne mit Ohrwürmern wie «Theme from Rocky», «Brass with class» und «Tequila!». Weiter sorgte das Anfängerensemble alias Kleinformation «Furioso Gold» mit ihrem Beitrag für helle Begeisterung. Die vier 8-jährigen Jungen zeigten eindrücklich, was sie in nur einem halben Jahr Unterricht gelernt haben.

Aufgrund der Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus war es dieses Jahr leider nicht möglich, dass die Kinder im Anschluss an das Konzert selbst Instrumente ausprobieren konnten. Auch auf einen gemütlichen Apéro und dem direkten Austausch mit den Kindern und deren Eltern musste verzichtet werden. Die Präsidentin Melanie Scherrer informierte daher im Rahmen des Konzerts von der Bühne aus über die Förderungs- und Unterstützungsangebote der MGD. Weiter sorgte das spannende von Lukas Scherrer geführte Interview des Musikschülers Michel Fischer für beste Unterhaltung und vermittelte den Zuhörern viel Wissenswertes über die Blasmusik. Michel Fischer erklärte, wie ein Blechblasinstrument funktioniert und verriet dem Publikum, dass der Dirigent durchaus mal die Nerven verlieren kann.

Weitere Informationen zur Musikgesellschaft Dürrenäsch sowie Fotos – auch vom Kinderkonzert – finden sich unter http://www.mgduerrenaesch.ch/.

Meistgesehen

Artboard 1