kath. Frauengemeinschaft

Kinderbasteln und Kino

megaphoneVereinsmeldung zu kath. Frauengemeinschaft

Mit dem Angebot „Kinderbasteln und Kino“  schenkte die kath. Frauengemeinschaft den Müttern einen freien Mittwoch-Nachmittag für einen gemütlichen Weihnachtsbummel.

Begrüsst von C. Blétry machten sich die vielen Kinder an die Bastelarbeit. Passend zur Weihnachtszeit bastelten sie eine flauschige Weihnachtskugel in edlem Weiss. Eine Styroporkugel wurde mit Wattebäuschen, Perlen und Pailletten verschönert. Die zweite Bastelarbeit, ein mit farbigen Glasstücken beklebtes Windlicht, wird Licht in die dunkle Jahreszeit bringen. Fleissig und konzentriert werkelten die Kinder. Der feine Zvieri mit Kuchen und Getränken stärkte die Kinder in der Pause vor der Kinovorstellung. Gespannt sassen die Kinder auf den Stühlen. Der kuschelige Film „Santa Buddies – Auf der Suche nach Santa Pfote“ zog alle in seinen Bann. „Santa und sein Hund Santa Pfote am Nordpol sind sehr beunruhigt, weil Weihnachten die Attraktivität zu verlieren scheint. Der „Kleine Pfote“, Sohn von Santa Pfote, besucht die Buddies-Gang in Fernfield. Hier lernt er das ganz normale Welpenleben kennen und macht spannende Erfahrungen. „Kleine Pfote“ wird von Mr. Cruge, der nicht mehr an Weihnachten glaubt, gefangen. Er wird von seinem Elfen-Freund Eli und Elfen-Hund Eddy befreit. Diese erreichen, dass Mr. Cruge wieder an Weihnachten glaubt. „Kleine Pfote“ und die Buddies-Gang verteilen Weihnachtsgeschenke an die Kinder der ganzen Welt, was bewirkt, dass der Glaube an Weihnachten wieder wächst. „Kleine Pfote“ wird in die B-Gang aufgenommen und die Buddies als Helfer von Santa für die nächste Weihnacht engagiert. Mr. Cruge, alle Bewohner von Fernfield und die Buddies singen zum Schluss „Stille Nacht“ vor dem städtischen Weihnachtsbaum.“ Zum Abschluss des gemütlichen Nachmittags verpacken die Kinder ihre gefertigten Arbeiten und machen sich zufrieden auf den Heimweg.

Meistgesehen

Artboard 1