Turnen

Kantonale Meisterschaften im Vereinsturnen

megaphone

Silber und zwei Mal Bronze für den DTV Muhen

Am regnerischen Wochenende trafen sich die turnenden Vereine des Kantons Aargau in Gränichen zu den kantonalen Meisterschaften im Vereinsturnen.

Für den DTV Muhen ist in diesem Jahr die KMV Standortbestimmung für das diesjährige Turnfest in Leerau. Der Verein trat mit vier Küren an und war somit in den Kategorien Team-Aerobic, Gymnastik Bühne ohne Handgerät und zwei Mal in der Kategorie Gymnastik mit Handgerät vertreten. Nach einer sehr starken Leistung mit der neuen Gymnastik ohne Handgeräte "en vogue", erhielten die strahlenden Turnerinnen eine Note von 9.07.

Im Team-Aerobic erreichte das junge Team eine solide Note von 8.5. Im Finaldurchgang Gymnastik Bühne mit Handgerät traten die beiden Gruppen des DTV Muhen direkt gegeneinander an. Den Start machten die Gymnastinnen der Juniorinnen mit einer Kür mit Keulen. Die Nachwuchsturnerinnen verblüfften mit ihrer technischen Leichtigkeit alle Zuschauer. Notabene alle Turnerinnen sind im Alter von 14-16 Jahren. Danach legten die Aktiven mit der Kür Reif nach. Trotz kleinen Patzern setzten sich die erfahrenen Turnerinnen gegen ihre jungen Vereinskameradinnen durch. Der gesamte Verein sicherte sich den 2. und 3. Platz.

Am Sonntag traten die Juniorinnen des DTV Muhen am Jugendwettkampf an. Exakt 20 junge Gymnastinnen rannten auf die Gymnastikfläche bei der Gymnastik-Choreographie „Mr. Green“. Für über die Hälfte der Teilnehmerinnen war dies der erste Wettkampf. Sie schlugen sich alle tapfer und erhielten für ihre starke Leistung die sehr gute Note 8.70.

Auch an diesem Sonntag turnten die Gymnastinnen noch einmal die Keulenübung „Neoclassic“. Leider verletzte sich am Samstag eine Gymnastin. Dies tat der Gesamtleistung aber keinen Abbruch. Die „Ersatz-Gymnastin“ fügte sich lückenlos in die Gruppe ein, was sicherlich auch dafür sorgte, dass sich die Mädchen für den Finaldurchgang qualifizierten. Beim Finaldurchgang steigerten die 8 Damen ihre Leistung noch einmal und errangen am Ende den dritten Platz mit der Traumnote von 9.41.

Die erbrachte Leistung war eine solide Basis für die Teilnahme am Regionalturnfest Leerau vom 17. - 19. Juni 2016. Hier werden die Turnenden des DTV Muhen in den Disziplinen Gymnastik Einzel, Zu zweit, Gruppe und Team-Aerobic zu sehen sein.

Meistgesehen

Artboard 1