Turnverein

Kant. Schnurballmeisterschaft Sonntag

megaphoneVereinsmeldung zu Turnverein

Frauenriege Gebenstorf ist Aargauer Meister im Schnurball

Am 15. Mai 2011 fuhren wir, sechs Spielerinnen und unsere Schiedsrichterin, top motiviert und voller Tatendrang nach Gipf-Oberfrick.

In der Vorrunde am Morgen spielten 14 Teams in zwei Gruppen um den Einzug in die Hauptrunde Rang 1 - 7 oder Rang 8 - 14.

Unser Auftakt am morgen gelang tadellos. Die ersten drei Spiele gewannen wir problemlos.

Die Frauen von Staffelbach schlugen uns im vierten Spiel aber deutlich. Nun wussten wir, dass wir die beiden nächsten Spiele der Vorrunde aber unentschieden spielen oder gewinnen mussten, damit wir am Nachmittag in der Hauptrunde noch um den Sieg mitspielen konnten.   

Dies gelang uns, somit konnten wir nach einem feinen Mittagessen, gestärkt

zur Hauptrunde antreten.

Etzgen, Rüfenach, Zuzgen, Mellingen 1, Wittnau, und Staffelbach versuchten uns den Aargauer Meister streitig zu machen.

Wir befanden uns aber in einer guten Form und gewannen am Nachmittag  gegen die Frauen von Mellingen 1, Etzgen, Rüfenach, Zuzgen und Wittnau souverän. Das letzte Spiel fand für uns gegen Staffelbach statt. Auch Staffelbach hatte am Nachmittag alle Spiele für sich entscheiden können. Der Sieger dieses Spieles wurde also Kantonaler Meister.  Die Nerven waren angespannt, hatten wir doch am Morgen gegen Staffelbach eine Niederlage erlitten.

Wir zeigten jedoch Nerven und gewannen das Spiel gegen den FTV Staffelbach überlegen.

Die FR Gebenstorf 1 gewann die Aargauer Meisterschaft  2011 im Schnurball und holte den Pokal nach einem Jahr Unterbruch wieder zurück. Auf dem 2. Platz klassierte sich der FTV Staffelbach und auf dem 3. Platz die FR Wittnau. (es)

Meistgesehen

Artboard 1