Jugend STV Herznach

Mädchenriege Herznach auf dem 3. Rang an der Aargauer Meisterschaft Vereinsturnen Jugend

Am 2. Juni 2019 nahmen unsere Geräteturnerinnen an der Aargauer Meisterschaft Vereinsturnen (AMV) Jugend in der Kat. A Schulstufenbarren teil. Nach einer gut geturnten Vorführung durfte sich die Gruppe über die Note von 9.12 freuen. Im starken Teilnehmerfeld belegte die Mädchenriege den 4. Zwischenrang nach der Vorrunde, was gleichbedeutend mit der Finalqualifikation war. Die Wartezeit auf den Finaldurchgang wurde nochmals für ein kurzes Aufwärmen und Konzentrieren genutzt. Im Finaldurchgang zeigten die Mädchen aus Wegenstetten, Sins-Oberrüti, Ehrendingen und Herznach nochmals, welches Potenzial in ihnen steckt. Den Herznacherinnen gelang eine Steigerung. Gespannt wurde auf das Rangverlesen gewartet. Unsere Mädchen erreichten mit der Note von 9.24 den tollen 3. Rang und konnten sich somit wieder über einen Podestplatz freuen.

2 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronzemedaille am UBS-Kids-Cup für die Jugend des STV Herznach

Am Freitag, 7. Juni 2019 starteten 90 Kids und Jugendliche des STV Herznach am UBS–Kids-Cup in Stein. Der STV Herznach darf sich über 7 Medaillen freuen.

Bei den Mädchen Jahrgang 2012 holte sich Mia Schwaller mit ausgezeichneten Leistungen die Silbermedaille ab. Jada Leimgruber klassierte sich im 6. Rang und auch Noelia Vogt durfte sich über den tollen 8. Rang freuen. Beim Jahrgang 2011 reichten die Leistungen von Larissa Acklin für den 8. Rang. Beim Jahrgang 2010 klassierte sich Lena Schwaller im 6. Rang und Anna Gross folgte ihr auf dem 7. Rang. Alisha Bühler verpasste bei den Mädchen Jahrgang 2008 das Podest knapp und erreichte den 5. Rang. Auf den Rängen 8 bis 10 folgten ihr Sophia De Paris, Nina Plattner und Anila Salihi. Bei den Mädchen Jahrgang 2007 reichte die Leistung von Deliah Obrist zum 5. Platz und Sina Emmenegger wurde im 8. Rang klassiert. Mit einem riesengrossen Vorsprung gewann Lucia Acklin bei den Mädchen Jahrgang 2006 die Goldmedaille. Beim Jahrgang 2005 sicherte sich Valeria Dinolfo den 3. Platz und durfte sich über eine bronzene Auszeichnung freuen. Auch Tamina Würsten erreichte den guten 6. Platz in dieser Kategorie.

Auch die Jungs starteten sehr erfolgreich. Bei den Knaben Jahrgang 2012 freute sich Kieran Vogel über die Bronzemedaille. Colin Acklin und Robin Herzog erreichten in dieser Kategorie die Plätze 7 und 8. Bei den Knaben Jahrgang 2011 verpasste Ahmad Ali im 4. Rang und Jeremy Merki im 5. Rang das Podest sehr knapp. Einen sehr erfolgreichen Jahrgang stellen die Knaben 2010. Die Goldmedaille ging an Robin Bühler mit 1'073 Punkten. Ueber die Bronzemedaille durfte sich Jonas Bühler freuen und im 4. Rang klassierte sich Nevio Deiss. Dominik De Paris erreichte in dieser Kategorie den 9. Rang. Loris De Paris, Knaben 2009, und Fabio Rubin, Knaben 2007, durften sich beide über den 6. Rang freuen. Noel Bühler verpasste bei den Knaben 2006 das Podest sehr knapp und platzierte sich im 4. Rang. Auf dem tollen 3. Platz rangierte sich Jan Rickenbach bei den Jungs Jahrgang 2005. Beim Jahrgang 2004 klassierten sich Erik Lange, Nico Treyer, Joshua Glauser und Marco Boog auf den Rängen 5 bis 8.

Zahlreiche Kids und Jugendliche haben weitere tolle Leistungen erbracht und konnten top Platzierungen im ersten Drittel der Rangliste erreichen. Am 25. August 2019 findet in Stein der Kantonalfinal statt. Einige unserer Teilnehme haben ausgezeichnete Chancen, an diesem Wettkampf nochmals ihr Können zeigen zu dürfen.

Wir gratulieren unserem erfolgreichen Nachwuchs des STV Herznach. Die Rangliste kann unter www.ubs-kids-cup.ch eingesehen werden.

Bereits in einer Woche steigt für die Jugend Herznach der Saisonhöhepunkt mit dem Eidgenössischen Turnfest in Aarau. Die Jugendlichen sind top motiviert und gut vorbereitet. Wir freuen uns auf ein unvergessliches Erlebnis am ETF 2019 in Aarau.

Bea Zwahlen Schleiss, Leitern Kindersport J+S