Im Juni 1974 wurde der Turnverein Büttikon gegründet. An der soeben abgehaltenen Generalversammlung stand neben den ordentlichen Geschäften deshalb das 40jährige Vereinsjubiläum im Fokus. Gefeiert wird es zusammen mit der Bevölkerung am 7. und 8. November 2014, anlässlich des Turnerabends.

Neben dem Jubiläum sorgte auch die Ernennung von René Koch zum Ehrenmitglied für grosse Freude. René Koch hat den Turnverein Büttikon massgeblich geprägt. Der ehemalige Leichtathlet und Volleyballer leitete in seiner 33jährigen Karriere als aktiver Turner beinahe jede Riege des Vereins, sogar die Damenriege. Er war auch Gründer und langjähriger Leiter der erfolgreichen Büttiker Jugend-Laufriege. Und noch immer hält er den Vereinsrekord über 1000 Meter.

„René Koch ist mit seinem grossen Einsatz für den Turnverein Büttikon und seiner Leidenschaft für den Turnsport ein Vorbild für uns alle“, so Präsident Olivier Parvex-Käppeli anlässlich der Generalversammlung.