Jodlerclub «Echo vom Lindenberg» Boswil

Jodlerclub «Echo vom Lindenberg» wechselt den Sitz nach Boswil

megaphoneVereinsmeldung zu Jodlerclub «Echo vom Lindenberg» BoswilJodlerclub «Echo vom Lindenberg» Boswil
Eugen Hess, Pius Keusch und Werner Fischler (vlnr)

neue Ehrenmitglieder des JC EvL, Boswil:

Eugen Hess, Pius Keusch und Werner Fischler (vlnr)

Im schönen Saal des Restaurant Jägerstübli in Kallern durfte Geri Bütler, Präsident des Jodlerclubs «Echo vom Lindenberg», 26 Sängerinnen und Sänger zur ordentlichen 72. GV begrüssen. Nach dem Eröffnungslied und einem feinen Nachtessen ging es an den geschäftlichen Teil des Abends. - Mit dem Jahres­bericht des Präsidenten durften wir das sehr attraktive Vereinsjahr 2019 nochmals Revue passieren lassen. Höhepunkte waren nebst den Jodlerabenden die Auftritte am ESAF in Zug, die Jodler-Matinée im Kultur Casino Bern sowie natürlich die Erfolge beim Jodlerfest des NWSJV in Mümliswil-Ramiswil SO, wo der Jodlerclub als Chor und Kerstin Burkard mit ihrem Soloauftritt je die Bestnote «1» er­reich­ten. - Stephan Schüpbach, unser bestens ausgewiesener Dirigent, bedankte sich in seinem Jahresbericht für den grossen Einsatz der Vereinsmitglieder, erinnerte aber im Hinblick auf das Eidg. Jodlerfest in Basel vom 26.-28. Juni 2020 auch daran, dass es nebst der Pflege der Kameradschaft unser Ziel sei, uns weiter zu verbes­sern. - In seiner humorvollen Art führte Tagespräsident Thomas Furrer die Wahlen durch. Alle bestehenden Vereinsfunktionäre wurden mit viel Applaus in ihren Funktionen bestätigt. - Speziell zu erwähnen ist das Traktandum «Wechsel des Sitzes» des Jodlerclubs «EvL»: Nachdem keine Mitglieder mehr in Uezwil wohnen, der Jodlerclub für Proben und Jodlerabende seit längerem die Gastfreundschaft in Boswil geniessen darf und zudem viele Mitglieder in Boswil und Umgebung wohnen, ist der Sitzwechsel von Uezwil nach Boswil nur eine logische Folge. Der Gemeinde Uezwil für die über 70 tollen Jahre wie auch der Gemeinde Boswil für die Gast­freundschaft und wohlwollende Unterstützung sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt! – Sicher sind nebst der guten Stimmung im Club sowie der guten Vereinsführung auch die verschiedenen schönen Erfolge mit ein Grund dafür, dass wir wiederum zwei junge Vereinsmitglieder aufnehmen durften. - Werner Fischler, seit 53 Jahren und Eugen Hess seit 50 Jahren aktiv im Jodlerclub sowie Pius Keusch, langjähriger Präsident und Aktivmitglied, wurden die verdiente Ehrenmitgliedschaft verliehen - herzliche Gratulation! Nach dem Schlusslied des Jodlerclubs beendete unser Präsi die speditiv abgewickelte GV und so blieb noch genügend Zeit für das gesellige Beisammensein.

Toni Rohrer

Meistgesehen

Artboard 1