Mit dem Gewinn des Schweizermeistertitels 2013 in der Kategorie Kumite Elite -75kg sorgte Ilija Letic gleich selber für den krönenden Abschluss einer hervorragenden Saison. Zusätzlich holte Nadja Walti mit ihrem 3. Platz in der Kategorie Kumite Elite -61kg eine weitere Medaille für die Karateschule Shinsei Kan Lenzburg.

Nur wenige Wochen sind seit der Neugründung der Karateschule Shinsei Kan Lenzburg vergangen und bereits kann mit dem Schweizermeistertitel von Ilija Letic die erste Goldmedaille des Clubs gefeiert werden. Der Schafisheimer vermochte sich nach zwei eher verkrampften Siegen in den Vorkämpfen nochmals entscheidend zu steigern. In einem spannenden und nervenaufreibenden Final gegen Murat Sahin vom KC Laufenburg gelang es ihm stets die Oberhand zu behalten. Nach vier endlos scheinenden Kampfminuten war es geschafft, Ilija Letic durfte zum ersten Mal in seiner Karriere den Pokal des Schweizermeisters in die Höhe stemmen.

Nicht gleich zum Schweizermeistertitel aber doch zu einer weiteren Medaille für die Karateschule Shinsei Kan Lenzburg hat es Nadja Walti mit ihrem 3. Rang in der Kategorie Kumite Elite -61kg gerreicht. Mit einem 3:0 Sieg gegen Steiner Veronique vom KC Gampel-Saastal sicherte sie sich die Bronzemedaille nachdem sie den Finaleinzug knapp verpasst hatte.

Weitere Eindrücke zu den diesjährigen Schweizermeisterschaften vom 23./24. November in Fribourg können im Internet unter www.shinseikan.ch gefunden werden.

Die Karateschule Shinsei Kan Lenzburg gratuliert dem ganzen Wettkampf-Team und den Coaches zu ihren Leistungen.