Frauen Herznach-Ueken

Herznacher und Ueker Frauen Power

megaphoneVereinsmeldung zu Frauen Herznach-Ueken
Aktive Vereinsmitglieder

Aktive Vereinsmitglieder

Generalversammlung Frauen Herznach-Ueken

Zur 5. GV der Frauen Herznach-Ueken bekundeten 117 Frauen ihr Interesse am aktiven Verein und fanden sich im bereits fasnächtlich dekorierten Gemeindesaal ein.

Gar nicht närrisch ging es nach dem feinen Nachtessen mit dem offiziellen Teil der Versammlung weiter. Die Routine-Traktanden wurden speditiv von den Co-Präsidentinnen Daniela Schmid und Jolanda Bolliger abgehandelt. Applaus erhielt der mit Bildern aufwendig dokumentierte Bericht des vergangenen Vereinsjahres. Die Rechnung 2015 sowie das Budget 2016 wurden einstimmig angenommen. Zu Recht stolz präsentierte sich auch die Elterngruppe Kunterbunt nach ihrem ersten, erfolgreichen Vereinsjahr. Weiter so!

Gespickt mit vielen neuen, lässigen Ideen warten die Jahresprogramme der Frauen Herznach-Ueken sowie der Elterngruppe Kunterbunt auf. Es steht uns ein abwechslungs-reiches Jahr bevor, in dem sicher für jede Frau etwas Interessantes dabei ist.

Aus dem Vorstand war bereits vor einem Jahr der Antrag zum Austritt aus dem Dachverband der Landfrauen sowie des Katholischen Frauenbundes gestellt worden. Unter Traktandum 11 erörterte Daniela Schmid die Gründe dafür. Nach einer kurzen Diskussion folgte die Abstimmung der Versammlung. Mit der grossen Mehrheit von 98 Stimmen wurde dem Antrag zugestimmt und somit der Austritt per Dezember 2016 beschlossen.

Da keine weiteren Anträge gestellt wurden, konnten die Frauen schon bald Kaffee und Dessert geniessen. Zum Abschluss der Versammlung fand das beliebte Mohrenkopflotto statt.

Meistgesehen

Artboard 1