Besuch bei der Brauerei Müller Bräu

Zum Ersttrunk einer neuen Biersorte geladen zu sein, ist nichts Alltägliches. Diese Ehre ist den Angehörigen der CVP Niederwil-Nesselnbach bei der Brauerei Müller Bräu in Baden widerfahren. Bei ihrem kürzlichen Besuch bei der Badener Brauerei wurden sie von Geschäftsführer Felix Meier herzlich willkommen geheissen. Er stellte die Firma Müller Bräu, welche seit 1897 besteht und nach wie vor ein traditionelles Familienunternehmen ist, vor. Mit grossem Interesse folgten die Besucher seinen Ausführungen zum Prozess der Bierherstellung und zur heutigen Geschäftstätigkeit. Beeindruckt waren sie auch von den modernen Produktionseinrichtungen. Die Müller Bräu produziert über ein Dutzend verschiedene Biersorten und ist, ohne die Tradition zu vernachlässigen, stets auch auf Innovation bedacht. Als neuste Kreation kommt demnächst die Sorte Pale Ale auf den Markt. Als erste durfte die CVP-Familie die neue Biersorte degustieren. Das neue orangefarbene Bier ist sehr würzig und geschmackvoll und kann allen Bierliebhabern und die es noch werden wollen, nur empfohlen werden. Bei einem reichhaltigen Apéro durften die Besucher auch noch weitere vorzügliche Biersorten der Müller Bräu geniessen. Der Besuch der Müller Bräu war für alle Teilnehmer ein sehr interessanter und genussvoller Anlass.