Volleyball-Club

GV Volleyball Döttingen

megaphoneVereinsmeldung zu Volleyball-Club

Patrik Dreier gewann die Jahresmeisterschaft.

Die alljährliche Generalversammlung fand auch in diesem Jahr im Restaurant Blume in Döttingen statt. Der langjährige Präsident, Christian Knecht, konnte zu Beginn 15 Mitglieder des Vereins begrüssen.

Nach einem feinen Essen, Salat, Cordon Bleu und Kartoffelgratin, und dem feinen Dessert, spendiert vom Präsidenten als Danke für das "Spalierstehen" anlässlich seiner Hochzeit, konnte zum ordentlichen Teil übergegangen werden.

Die Wahlen der Stimmenzählerin, Corinne Wyss und der Tagespräsidentin, Tanja Kaufmann, wurden einstimmig bestätigt. Es gab 4 Austritte aus dem Verein, die vor allem aus beruflichen Gründen erfolgten, und 1 Neueintritt, Daniel Leuenberger. Er wurde herzlich willkommen geheissen.

Der Jahresbericht des Präsidenten zeigte auf, wo die Mannschaft Mixed Team 1 steht, nämlich auf dem 3 Schlussrang. Team 2 nahm an keiner Meisterschaft teil. Der Kassenbericht wurde von Claude Brogli erläutert und von der Revisorin Corinne Thoma zur Abstimmung gebracht. Die Wahlen konnten ohne Rücktritte bestätigt werden. Präsident: Christian Knecht, Vorstand: Claude Brogli, Patrik Suter, Vroni Häfeli, Claudia Bütler

Im weiteren Verlauf wurden noch das Jahresprogramm mit Skiweekend, Vereinsreise, Mithilfe bei Anlässen etc und die Verantwortlichkeiten besprochen.

Die Jahresmeisterschaft gewann Patrik Dreier, auf dem 2. Platz Christian Thoma und die Bronzene erhielt Christian Knecht. Sie erhielten für ihre vielen Trainingsbesuche (fast keine Absenzen) schöne Preise vom Verein.

Für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt Claude Brogli ein schönes Geschenk als kleines Danke!

Zum Schluss wünschte der Präsident allen ein schönes Wochenende und freut sich darauf, viele VolleyballerInnen in der Turnhalle zu sehen!

Claudia Bütler

Meistgesehen

Artboard 1