Die Präsidentin Annelies Gloor durfte 30 Aktivmitglieder, 2 Ehrenmitglieder und 4 Gäste zur 90. Generalversammlung im Restaurant Sternen begrüßen.

Nach der Schweigeminute für die Ehrenmitglieder Sutter Rosa und Küng Erika begann die GV mit einem köstlichen Essen. Danach konnte mit dem offiziellen Teil begonnen werden.

Hansruedi Bächli wurde als Tagespräsident mit Applaus bestätigt. Wieder durften wir 3 Neumitglieder mit Applaus begrüßen, somit hat der Verein die letzten 2 Jahre einen Zuwachs von 16 Neumitgliedern. Das Protokoll der letzten GV von Monika Hitz wurde genehmigt. Die Präsidentin trug einen interessanten Jahresbericht vor. Die Jahresrechnung und das Budget wurden von Barbara Blum präsentiert. Die Revisoren empfahlen den Anwesenden, der Rechnung zuzustimmen und dem Vorstand Decharge zu erteilen, was durch Applaus genehmigt wurde. Die Kurs- und technischen Leiterinnen Erica Schneider und Rosmarie Meier präsentierten den Jahresbericht 2008 und das Jahresprogramm 2009. Darüber hinaus bedankten sie sich bei allen Mitgliedern, die jeweils freiwillig an Kursen und Übungen mithalfen. Der Bericht wurde genehmigt. Sabine Baumgartner las einen interessanten Reisebericht vor und Jan Moll verlas uns den Postendienstbericht. Der gesamte Vorstand wurde wieder gewählt. Auch Dr. Horowitz wurde im Amt bestätigt.

Die Präsidentin konnte 5 Mitglieder Ehren:

Scherer Rosa 57 Jahre aktiv

Bächli Marta 55 Jahre aktiv

Frei Berta 40 Jahre aktiv

Sabine Baumgartner aktiv

Jan Moll 10 Jahre aktiv.

17 Mitglieder haben 10 oder mehr Übungen besucht, allen Anwesenden wurde von der Präsidentin ein Geschenk oder ein Blumenstrauß überreicht.

Der Suppentag 2009 wird zugunsten der Organisation Wunderlampe durchgeführt werden.

Ein kräftiger Applaus beendete die Generalversammlung um 22.15 Uhr.

Aktuarin Monika Hitz