Alter Verein mit verjüngtem Präsidium

Das Haupttraktandum an der diesjährigen Generalversammlung war ohne Zweifel die Wahl eines neuen Präsidenten. Nachdem Toni Niedermann das Vereinsschiff 21 Jahre lang sicher gesteuert hat, legte er das Ruder aus gesundheitlichen Gründen gerne in andere Hände. Doch so einfach war es nicht gewesen, einen neuen Steuermann zu finden, der sich traute, in die grossen Fussstapfen seines erfolgreichen Vorgängers zu treten. In Hubert Keller konnte nun der Mann gefunden werden und es versteht sich, dass der etliche Jahre jüngere Mann einstimmig und mit Akklamation gewählt wurde. Für seine grossen Verdienste wurde Toni Niedermann beschenkt und zum Ehrenpräsidenten ernannt. Neu übernahm im weiteren Peter Käppeli das Amt des Fähnrichs, Martin Wildi dasjenige des Vizedirigenten und Marcel Rodel und Hansjürg Gysi wurden als Rechnungsrevisoren bestätigt bzw. gewählt. Ansonsten konnte der Verein auf ein schönes jedoch strenges Jahr zurückblicken: auf das Jubiläumsjahr 175 Jahre Männerchor Buchs. Zwei grosse Konzerte wurden mit Bravur durchgeführt: Ein Kirchenkonzert, zusammen mit einem Frauenchor ad hoc im Mai, und das grosse Herbstkonzert mit dem Sängerbund Buchs SG als Gastchor im Oktober.

Doch der Männerchor Buchs (MCB) ruht sich nicht auf den Lorbeeren aus, sondern hat sich auch für 2019 viel vorgenommen: Er nimmt am 24. Mai am Chor Open Air in Küttigen und am 15./16. Juni am Innerschweizer Gesangfest in Hitzkirch teil, gibt am 27. Oktober wieder ein Herbstkonzert und wird die Adventsgottesdienste, am 7. Dezember in der katholischen und am 8. Dezember in der reformierten Kirche Buchs bereichern. Auch vereinsinterne gesellige Anlässe kommen nicht zu kurz. Der neue Präsident, Ehrendirigent Daniel Willi, sowie der verbleibende Vorstand werden alle Hände voll zu tun haben und auch den rund 30 Sängern wird es bestimmt nicht langweilig werden.

Neue Sänger sind in dem aktiven Verein jederzeit willkommen. Ausserhalb der Schulferien probt er jeden Dienstag um 20 Uhr in der Aula Gysimatte. Interessenten können hier jederzeit auch ohne Voranmeldung einen Augen- und Ohrenschein nehmen. Weitere Informationen: www.maennerchor-buchs.ch

Aaron Geissmann