Reformierter Kirchenchor

GV des reformierten Kirchenchors Wohlen

megaphoneVereinsmeldung zu Reformierter Kirchenchor

Drei Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt

Am vergangenen Donnerstag, 11. März 2010, versammelten sich die Mitglieder des reformierten Kirchenchors Wohlen in der Kulturbeiz Chappelehof zur jährlichen GV. Eingeladen waren nebst den aktiven Mitgliedern alle Ehrenmitglieder sowie die beiden Pfarrer der ref. Kirchgemeinde Wohlen. Die Präsidentin, Brigitte Baur, führte kompetent und speditiv durch die GV, die eine Stunde später mit einem feinen Nachtessen zum geselligen Teil überging. Gleich zu Beginn erwähnt sie die Dringlichkeit für die aktive Suche nach neuen Chormitgliedern. Sie hielt Rückblick auf das vergangene Jahresprogramm, das wiederum einige Highlights für den Chor aufwies. Dank der fachmännischen Führung und Unterstützung der Chorleitung von Frau Elisabeth Egle konnten sämtliche Aufführungen insbesondere diejenige am Ewigkeitsgottesdienst und am Heilig Abend mit vollem Erfolg durchgeführt werden ..Die gezielten Vorbereitungen am 2-tägigen Chorweekend in Berau/Schwarzwald trugen zu diesem Erfolg bei. Die Auftritte und Anlässe konnten nur Dank der Unterstützung vieler Gönner und Gönnerinnen durchgeführt werden. Die Präsidentin dankt im Namen der Mitglieder und des Vorstandes
Ein spezieller Dank geht an die Reiseleitung des Chors, welche wiederum eine umfang- und abwechslungsreiche Reise im vergangenen Mai organisiert hat. Ein neues Chormitglied konnte gewonnen werden und leider mussten sich zwei Mitglieder wegen Wegzugs von uns verabschieden. Das Vorstandsmitglied Werner Lehmann, Kassier, wurde vom Vorstand bereits verabschiedet und geehrt. . Die Wahl des bestehenden Vorstandes konnte einstimmig bestätigt werden. Neu in den Vorstand konnten Josi Baur und Selina Willi gewonnen werden Die Präsidentin verdankt das jahrelange Engagement des Kassiers und freut sich auf die neuen Vorstandsmitglieder. Neu als Revisor hat sich Stéphane Zimmermann zur Verfügung gestellt.
Gemäss Statuten konnten 3 Mitglieder zu Ehrenmitglieder ernennt werden, Es sind dies Ruth und Peter Muntwyler und Nelly Weidmann. Ihr jahrelanges Engagement wird mit einem speziellen Dank und Blumen geehrt.

Dem Chormitglied Brigitte Beeri gelang es einmal mehr, mit ihrem dichterisches Können die Attraktivität des Chors etwas zu heben, indem sie die Umbennenung des Chors in die "Churchsingers"zum besten gab. Weitere witzige Vorträge rundeten das gemütliche Beisammensein ab.
Für Interessierte Sänger- und Sängerinnen: Wir proben donnerstags, 20.15 Uhr, in der Aula des Bünzmattschulhauses. Telefonische Information bei der Präsidentin: Brigitte Baur, Tel. 056 622 41 36 oder bei einem der Chormitglieder. Wir begleiten Sie gerne zu einer unverbindlichen Probelektion. (jme)

Meistgesehen

Artboard 1