Nach einem feinen Essen im Bisto Oase des Behindertenwohnheims Oberentfelden konnte Präsident Bernhard Bürki die Aktivmitgliede des Akkordeon-Orchesters Oberentfelden sowie die Ehrendirigentin Dora Stebler begrüssen. Im Weiteren durfte er eine Delegation des Akkordeon-Orchesters Schöftland sowie unseren Internetverantwortlichen Felix Maurer willkommen heissen. Leider musste unser Dirigent Dieter Gautschi der Versammlung krankheitshalber fern bleiben.
Im Jahresbericht des Präsidenten blickte er nochmals auf das 75-Jahr Jubiläum des AOOs zurück. Dieses gelungene Fest wird den Mitgliedern noch lange in Erinnerung bleiben. Daneben führten wir mit der MG Oberentfelden am Äntefest unser beliebtes Beizli „Pizzeria Musica". Aber auch musikalische Auftritte bereicherten unser Vereinsjahr.
Leider demissionierten zwei langjährige Vorstandsmitglieder, Peter Nyffeler und Walter Stadler. Mit einem Präsent und einem Applaus wurden sie verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurde Brigitte Siegenthaler. Dirigent Dieter Gautschi wurde in Abwesenheit einstimmig wiedergewählt.
Für fleissigen Probebesuch konnten 17 Mitglieder des Orchester I (Senioren) und II (Junioren) geehrt werden. Zwei Spieler des Juniorenorchesters erhielten für 5 Jahre Mitgliedschaft einen Zinnbecher mit Gravur. Für tolle 45 Jahre aktives Musizieren durfte Bernhard Bürki ein Geschenk entgegen nehmen. Sagenhafte 55 Jahre Akkordeon-Orchester Oberentfelden konnte Ursula Rösch feiern. Sie erhielt ebenfalls ein Präsent.
Vom 12. - 14. Juni steht mit dem Eidgenössischen Harmonika- und Akkordeonmusikfest in Herisau der Höhepunkt des Jahres auf dem Programm. Weitere Auftritte folgen im August am Begegnungstag im Alterszentrum Zopf sowie an den Konzerten im November in Schöftland und in Oberentfelden.
Wir proben jeden Montag von 19 h bis 20 h mit dem Orchester II und von 20.15 h bis 21.45 h mit dem Orchester I. Neue Mitglieder sind jederzeit ganz herzlich willkommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aoo-aos.ch (bs)