An der diesjährigen Generalversammlung der Musikgesellschaft Seengen konnte der Präsident, Hans Kunz, 32 Aktiv-, Aktivehren- und Ehrenmitglieder begrüssen.

Unter dem Programmpunkt Mutationen und Ehrungen wurden André Remund zum Kantonalen Ehren-Veteran und Max Thut zum Kantonalen Veteran ernannt. Den beiden Musikanten wurde für ihr langjähriges Musizieren und aktives Mitarbeiten im Verein gedankt.

Wichtige Entscheide standen bei den Wahlen an. Hans Kunz trat als Präsident zurück, was vom Verein und vor allem auch vom Vorstand mit viel Bedauern, aber auch mit Verständnis und grosser Dankbarkeit für Hans geleistete Arbeit zur Kenntnis genommen wurde. Mit Ruedi Hauser konnte ein junges Vereinsmitglied für diese verantwortungsvolle Aufgabe gefunden werden. Ruedi Hausers Wahl wurde mit viel Applaus und Zuspruch von allen Vereinsmitgliedern gefeiert.

Höhepunkte im kommenden Vereinsjahr werden das Jugendfest vom 23./24. Juni 2012 mit einem Vereinsbeizli, das Poulet-Flügeli anbietet, sein, das Fischessen am 25./26. August 2012 und das Jahreskonzert am 18./19. Januar 2013, welches zum ersten Mal in der neuen Mehrzweckhalle stattfinden wird.

Die Musikgesellschaft schaut auf ein ereignisreiches Vereinsjahr mit dem Eidgenössischen Musikfest, dem gemeinsamen Auftritt mit dem Chor TonArt und vielen anderen Tätigkeiten zurück und freut sich auf ein genauso spannendes neues Vereinsjahr. Informationen zum Verein finden sich unter www.mgseengen.ch.

Sabine Häusermann, Aktuarin