Ende Januar 2019 trafen sich die Samariterinnen & Samariter zur 95. Generalversammlung. Die Präsidentin, Herta Bernert, durfte 24 Anwesende begrüssen. Die Traktanden wurden zügig behandelt. Der Jahresbericht 2018 wurde mit viel Humor und Herzblut vorgetragen. Im kommenden Vereinsjahr, unter dem Motto «Samariterkurs», warten viele tolle und lehrreiche Übungen auf die Mitglieder. Die Präsidentin, Herta Bernert, sowie die restlichen Vorstandsmitglieder und die Revisorinnen wurden einstimmig und mit Applaus für weitere drei Jahre wiedergewählt. Mit Freude wurden zwei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen, somit zählt die Samaritergruppe stolze 26 aktive Mitglieder!  Mit der Henry-Dunant-Medaille wurde Susanne Fricker nach 25 Jahren Vereinstreue zum Ehrenmitglied ernannt. Rita Mettler und Rosi Schädeli durften einen Blumenstrauss für je 40 Jahre Mitgliedschaft entgegennehmen. Es ist eine grosse Freude, so erfahrene Samariterinnen in unseren Reihen zu haben. Viele Mitglieder konnten eine Fleissprämie in Form eines Gutscheins entgegennehmen. Zum Schluss richtete Herr Richard Niederberger, Vertreter vom Kantonalverband, motivierende und dankende Worte an die Anwesenden. Die Generalversammlung wurde mit einem feinen Dessert abgeschlossen. Mit Elan packen wir das neue Vereinsjahr zusammen an!