Pontoniere Rheinfelden

GV 2018 der Pontoniere Rheinfelden

megaphoneVereinsmeldung zu Pontoniere RheinfeldenPontoniere Rheinfelden

(LP) Am 19. Januar fand die alljährliche Generalversammlung der Rheinfelder Pontoniere im Gambrinus statt. Nachdem der Stimmenzähler und der Tagespräsident gewählt worden und die Protokolle der letzten GV und Frühjahresversammlung angeschaut waren, begann die Versammlung offiziell mit dem Jahresbericht des Präsidenten Christian Urwyler.

Auch der Revisorenbericht wurde besprochen und danach ging es schon weiter mit den Mutationen. Leider verliessen ein langjähriges Aktivmitglied und ein Jungpontonier den Verein. Die Jungpontoniere, die in den Verein aufgenommen worden wären, waren nicht anwesend. Somit wird ihre Aufnahme auf nächstes Jahr verschoben.

Nachdem man sich auch auf das Budget geeinigt hatte, wurde das Jahresprogramm fürs 2018 ganz genau angeschaut. Es stehen auch für diese Saison viele Events und Wettfahren an. Speziell ist vor allem das Eidgenössische Pontonierwettfahren, welches Ende Juni in Bremgarten stattfindet. Und natürlich unser alljährliches Fischessen, welches wie immer Ende Juli im Stadtpark Rheinfelden durchgeführt wird.

Eine Pause wurde eingelegt, in der sich die Pontoniere mit Getränken stärken konnten. Kurz darauf ging es auch schon weiter mit den Wahlen. Letztes Jahr wurde der Vorstand bis auf einige Ausnahmen komplett erneuert. Aber auch dieses Jahr gab es einige Erneuerungen. Die Junpontonierleiter und Co-Trainer mussten neu besetzt werden. Das Amt als Jungpontonierleiterin wird von Lea Pellegrino übernommen. Sie wird tatkräftig von Evelyne König unterstützt werden, welche das Amt der Jungpontonier-Co-Trainerin angetreten hat.

Ein weiterer Punkt war die Statutenänderung, welche von unserem PR-Verantwortlichen vorgestellt und diskutiert wurde. Man konnte sich jedoch nicht ganz einigen, weshalb die definitive Änderung auf die nächste Generalversammlung verschoben wurde.

Zum Schluss wartete noch der Punkt «Varia», in welchem vor allem über die neuen Hemden und Pullover des Vereins abgestimmt wurde.

Als alles fertig besprochen war, gab es ein sehr leckeres, kaltes Buffet. Dabei sass man gemütlich zusammen und liess den Abend entspannt ausklingen.

Die Rheinfelder Pontoniere freuen sich wieder sehr, auf eine spannende und abwechslungsreiche Saison.

Das Sommertraining beginnt am 26. März und findet ab dann immer am Montag- und Mittwochabend um 18:30 Uhr beim Pontonierdepot in Rheinfelden statt.

Meistgesehen

Artboard 1