Hornussergesellschaft

Gute Mannschaftsleistung schlecht belohnt

megaphoneVereinsmeldung zu Hornussergesellschaft
Lenzburger Hornusser im Einsatz

Lenzburger Hornusser im Einsatz

26.04.2015 - Der Weckruf ist angekommen! Beim zweiten Spiel in der laufenden Meisterschaft spielte Lenzburg gegen Mützlenberg-Nesselgraben B. Lenzburg trat wiederum personell geschwächt mit nur 11 Spielern an. Der Gegner spielte mit 18 Spielern. Im ersten Umgang wehrte sich Lenzburg im Ries hervorragend und konnte ohne Nummero zum Schlagen antreten. Auch hier wurden gute Streiche gespielt und Mützlenberg musste sich eine Nummero schreiben lassen. Lenzburg lag mit knapp 80 Schlagpunkten hinter dem Gegner. In der Riesarbeit im zweiten Umgang erwischte dann Lenzburg leider doch noch zwei Nummero; aber für die Anzahl Abwehrspieler im Ries eine hervorragende Leistung, hatten die hinteren Spieler bis zu 20 Meter Ries abzudecken. Das Spiel endete mit 1/711 für Mützlenberg zu 2/595 für Lenzburg. Leider gab es wieder keine Rangpunkte in der Meisterschaft doch ist bei einer so aufgestellten Mannschaftseinstellung ist für die folgenden Spiele mit weiteren guten Leistungen zu rechnen. Das nächste Spiel findet am 3. Mai 2015 in Lenzburg gegen Richigen C statt.

Meistgesehen

Artboard 1