Am Dienstag 2. Juli ab 17.00 Uhr trafen sich eine stolze Zahl von 58 Veteraninnen und Veteranen der Vereinigung Schützenveteranen Olten-Gösgen zu Ihrem alljährlichen Grillplausch auf der Munimatt in Obergösgen. Mit Pétanque und Jassen sowie gemütlichen Gesprächen verging der Abend wie im Fluge.

Der Tisch war, dank den Vorstandsmitglieder mit Frauen und weitern Gönnern, wieder reich gedeckt! Was gibt es feineres, als an einem lauen Sommerabend, mit einer oder zwei Grillbratwürsten, bereichert mit diversen feinen Salaten und einem kühlen Trunke das Dasein unter Gleichgesinnten zu geniessen. Das anstehen am Salatbuffet oder am Grill wurde mit Gesprächen eher verlängert. Aber auch die Letzten in der Reihe kamen nicht zu kurz. Unser Grilleur Markus hatte genügend Wurstwaren in allen Variationen mitgebracht!

Die Teilnehmer, die den Anlass kennen, nahmen die Pétanquekugeln bereits vor dem Essen in Besitz und spielten bereits eine Runde. Nach dem Essen waren dann auch die Jasser am Zuge und die Bahnen beim Pétanque waren wieder belegt. Leider unterbrach dann aber der Präsident das muntere Treiben, er wollte unbedingt noch ein Gruppenfoto haben. Aber er versprach auch, dass nachher das Dessertbuffet mit dem Kaffee bereit sein würde. Dieses wurde dann auch entsprechend gewürdigt und die Resten hielten sich im Rahmen. Einzelne schleckten die Schüsseln mit dem grossen Löffel aus. Dank dem schönen Wetter blieb die Stimmung bis zum eindunkeln hervorragend. Man war sich auch einig, sich im nächsten Jahr, zur gleichen Zeit wieder hier auf der Munimatt zu treffen. WM