Der Männerturnverein Staufen traf sich im Restaurant Linde um die 63. Generalversammlung durchzuführen. Fast alle erschienen schon vor dem offiziellen Teil. Beim offerierten Apéro und dem anschliessenden Nachtessen genossen wir einen optischen Jahresrückblick. Zügig führte der Präsident Manfred Furter durch die Traktanden. Unser Ehrenmitglied Toni Huber waltete als Tagespräsident und konnte der Versammlung den ganzen Vorstand zur Wiederwahl empfehlen. Der grosse Applaus würdigte die grosse Arbeit der Vereinsleitung. Eine Generalversammlung bietet sich immer auch an um spezielle Leistungen zu würdigen: z.B. Röbi der am Dorffest erfolgreich unser Beizli führte, oder Peter den Plauschwettkampf, oder Kurt das Stuude mache.

Die Versammlung durfte als neuen Mitturner Walter Streit aufnehmen.

Die 35 Anwesenden konnten 12 Kameraden für ihre lange Vereinszugehörigkeit ehren. Es sind dies: Süess Werner 45 Jahre, Büchli Max, Furter Paul, Furter Urs, Häusermann Kurt, Rohr Hans, Rohr Max, Wyss Samuel 40 Jahre, Huber Anton, Sandmeier Alfred 30 Jahre, Bürgi Walter und  Baumann Werner 25 Jahre. Allen durfte Walti als Ehrendame waltend für ihre Treue eine Flasche Turnerwein überreichen.

Der Männerturnverein bestreitet übers Jahr verschiedene Einsätze die auch der Allgemeinheit dienen: die Senioren beim Bergeinsatz, Stuude binden fürs Silvesterfeuer, Papiersammeln, im OK des Jugendfestes usw. Vielen Dank. Interessierte Neumitglieder: Senioren und Jungsenioren, auch Quereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen. Auskunft gibt der Präsident Manfred Furter,  062 891 72 70 manfred.furter@bluewin.ch  MTV B.G.