Buchs (AG)

Generalversammlung TC Buchs

megaphone
Präsidentin Beatrice Brehm verabschiedet Björn Sand aus dem Vorstand

2013 GV.02.jpg

Präsidentin Beatrice Brehm verabschiedet Björn Sand aus dem Vorstand

Wahlen, Jubiläen, Finanzen, neue Platzwartin, Meister und so weiter – an der Generalversammlung des TC Buchs war so einiges los. Doch nun alles schön der Reihe nach.

Am Freitag, 22.02.2012 konnte die Präsidentin, Beatrice Brehm, knapp 40 Mitglieder zur 35. Ordentlichen Generalversammlung im Foyer des Gemeindesaals Buchs begrüssen. 35 Jahre TC Buchs, ein Jubiläum, welches die Präsidentin in ihren Eröffnungsworten auch zu würdigen wusste:

„Es ist heute die 35. Generalversammlung, somit auch das 35-jährige Bestehen des TC Buchs, ein Jubiläum. Wäre unsere Verbindung mit dem TC Buchs eine Ehe, so könnten wir heute die Leinen-Hochzeit feiern.

Unser aller Ziel ist es, dass der TC Buchs auch an der Goldenen Hochzeit, 50 Jahre, und an der Gnadenhochzeit, 70 Jahre, sein Bestehen feiern kann. Meilensteine/Jubiläen sind wichtig, für die Mitglieder und das Vereinsleben sowie auch für die Geschichte eines Clubs.“

Zu einem weiteren Jubiläum konnte Beatrice Brehm ihrem Lebenspartner, Stefan Häfeli, gratulieren. Stefan Häfeli wurde für seine 10 Jahre als Kassier im Vorstand gefeiert und beschenkt.

Tony Süess, Verantwortlicher Mitgliederwesen, musste leider einen leichten Rückgang der Mitgliederzahlen verkünden. Doch der TC Buchs steht mit 175 Mitgliedern (151 Aktiv, 24 Passiv) immer noch sehr gut da. Sehr stolz ist der TC Buchs auch auf die aktiven Mitglieder, die immer wieder an offiziellen Tennisturnieren glänzen – sei dies an der ATSM in Teufenthal, in Arosa oder an den Oltner Stadtmeisterschaften.

Die Finanzen, gemäss den Ausführungen des Kassiers und der Revisoren Hans Reinle und Stefan Bertschi, bestätigen, dass der TC Buchs auch in dieser Hinsicht gesund ist.

Für das Traktandum Wahlen hatte sich Patrick Grawehr, ehemaliges Vorstandsmitglied, als Tagespräsident zur Verfügung gestellt. Nach 11 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet wurde Björn Sand als Spielleiter II. Als Ersatzrevisor trat Armin Ott nach 35 Jahren zurück. Die Arbeit und der Einsatz der beiden Herren wurden von Beatrice Brehm entsprechend gewürdigt. Die restlichen Vorstandsmitglieder inkl. der Präsidentin, alle Spiko-Mitglieder und die Revisoren wurden mit Applaus und dankenden Worten von Patrick Grawehr für 2 weitere Jahre gewählt. Neu als Spielleiter II wurde Kurosh Oroudji in den Vorstand gewählt und Björn Sand, kaum aus dem Vorstand verabschiedet, stellte sich als Ersatzrevisor zur Verfügung. Somit konnten alle „freien Jobs“ wieder besetzt werden, und dies erst noch ziemlich „hochkarätig“.

Nach dem Budget, der Vorstellung des attraktiven Jahresprogrammes, den Verdankungen der Inserenten und der Gemeinde Buchs konnte auch noch eine neue Platzwartin vorgestellt werden. Frau Klara Niederberger wird den Job als Platzwartin von Erich Hunziker am 1. März 2013 übernehmen. Sie wird zusammen mit Walti Egli und Rosa Heimann das Team bilden, welches uns tagtäglich mit super preparierten Plätzen und sauberem Clubhaus und Garderoben verwöhnt – die Clubmitglieder wissen diese Arbeit sehr zu schätzen.

Nach knapp 1 ½ Stunden konnte die Präsidentin eine erfolgreiche Generalversammlung schliessen und alle Anwesenden wurden mit einem feinen Nachtessen der beiden Hobbyköche Thomas Lüthi und Andreas Zehnder verwöhnt.

Persönlich: 10 Jahre Kassier im TC Buchs – und es ist mir immer noch eine Freude, in einem solch tollen Club ein Amt inne zu haben. Die Zusammenarbeit im Vorstand, mit der Spiko und den Revisoren ist wirklich super – überall wirken ganz tolle Menschen, respektive Freunde, mit.

                                                                                                                      St. Häfeli, Kassier

Meistgesehen

Artboard 1