Am vergangenen Freitag traf sich der DTV Muhen zur Generalversammlung in der Kochschule der Schule Muhen. Zahlreiche Mitglieder durften von der Präsidentin, Käthi Murer begrüsst werden. Besonders gefreut hat man sich an der grossen Teilnahme der Turnerinnen aus dem Ü35. Pünktlich wurde die GV eröffnet und Traktandum um Traktandum abgearbeitet. Unter dem Traktandum Neuwahlen durfte der Damenturnverein Flurina Kammermann als Aktuarin einstimmig in den Vorstand wählen. Flurina löst das langjährige Vorstandsmitglied, Alexandra Müller ab. Der DTV Muhen bedankt sich herzlich für die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit Alexandra und wünscht Flurina einen guten Start und viel Freude im Vorstandsamt.

Weiter durften diverse Turnerinnen für überragende Leistungen geehrt werden. Die jungen Kantonalmeisterinnen mit Ihrer Keulenübung wurden mit wunderschönen, goldenen Keulen-Pokalen geehrt. Auch die fleissigen Einzel- und zuZweit-Paare durften geehrt werden. Wir sind stolz auf so ehrgeizige und erfolgreiche Turnerinnen.

Das neue Vereinsjahr hält einiges an Events bereit für den DTV Muhen. Als Highlight steht die World Gymnaestrada in Dornbirn an und schon kurz darauf das eidgenössische Turnfest in Aarau bei welchem der DTV Muhen einen wesentlichen Beitrag an der Eröffnungs- und Schlussfeier leisten darf.

Wir freuen uns auf ein sportliches aber auch herausforderndes Turnerjahr 2019.