Rechtzeitig zum Start der Velosaison fand die ordentliche Generalversammlung des Velo-Moto-Clubs Berikon statt. 38 Mitglieder fanden sich im Restaurant Grüene Bode in Berikon ein, um ein feines Nachtessen, welches vom Verein übernommen wurde, zu geniessen und anschliessend an der Versammlung teilzunehmen. Zum 90-Jahr-Jubiläum, welches der Verein dieses Jahr feiert, wurde ein Getränk spendiert.

Gemäss Jahresprogramm 2009 gehören nebst attraktiven Cup-Disziplinen und Touren auch das traditionelle Bike-Rennen und Lotto wieder zu den Club-Aktivitäten. Die beliebte 3-Tages-Tour findet vom 26. bis 28. Juni statt. Tourenleiter Rainald Stüssi wird die Radler über zentralschweizer Alpenpässe führen. Für den Nachwuchs wird Jugend und Sport-Leiter Walti Töngi weiterhin die Jugend-Bike Ausfahrten am Samstag organisieren und leiten.
Nähere Informationen über alle Anlässe gibt's unter: www.vmc-berikon.ch.

Als neues Vorstandsmitglied konnte René Alder gewonnen werden. Er wird an Stelle von Louis Golay die Redaktion des Vereinheftes „Freie Fahrt" übernehmen. Dieses erscheint seit Anfang Jahr in einem neuen Kleid. Es bietet den Inserenten die Möglichkeit, die Inserate farbig und flexibel zu gestalten. Der Redaktor hofft auf viele interessante Berichte Seitens der Mitglieder!

Zum Ausklang der Generalversammlung wurden verschiedene Ehrungen vorgenommen: Peter Stutz wurde für 20 Jahre VMC-Mitgliedschaft Freimitglied.

Nebst der Übergabe von Pokalen und Geschenken für die Gewinner der sportlichen Meisterschaften, wurde auch verschiedenen Helfern gedankt, welche im Verein ein „Ämtli" ausüben. Eugen Hafner bedankte sich speziell bei seiner Gattin Uschi, welche seit 12 Jahren die feine Gerstensuppe am Bike-Rennen kocht.

Die Organisatoren von Cup, Touren und Turnen bedankten sich fürs Mitmachen und hoffen, bei den attraktiven Anlässen viele Mitglieder begrüssen zu dürfen.

Lucia Gsell