Der Präsident Christoph Hänni begrüsste, am 22. März 2018, 64 Aktiv- und Ehrenmitglieder sowie die Delegationen des Frauen- und Männerturnvereins Rothrist zur 132. Generalversammlung des Turnvereins Rothrist, im Saal des „Restaurant Rössli Rothrist“.

Zuerst wurde eine Schweigeminute durchgeführt, für unseren Ehrenpräsidenten, Ehrenmitglied und ehemaligen, langjährigen Präsidenten Beni Vifian, er verstarb nach langer Krankheit.

Nach dem die Stimmenzähler bestimmt und die Genehmigung des letztjährigen GV-Protokolls angenommen wurde, ging es weiter zum Traktandum Mutationen. Der Präsident teilte mit Freude mit, dass 11 neue Aktivmitglieder in den Verein aufgenommen werden konnten. Leider gaben 7 Aktivmitgliedern den Vereinsaustritt. Matthias Frei erstellte die Jahresrechnung 2017, welche einen Verlust abwarf. Jedoch ist Verlust geringer als budgetiert, da die Ertragsseite grösser war, dank des Turnerabends. Der Revisorenbericht wurde von Chantal Baumgartner verlesen und anschliessend genehmigt.

Die Jahresbeiträge für 2018 bleiben unverändert. Beim Budget 2018 erwartet der Kassier Matthias Frei ein Verlust, da die Aufwandseite gleich bleibt wie im letzten Jahr. Jedoch wird die Ertragsseite kleiner, da kein Turnerabend stattfindet. In Puncto Wahlen wurde der bisherige Vorstand inklusive Präsident und technischer Leiter, sowie die bisherigen und neuen Abteilungsleiter und Riegenleiter im Globo einstimmig für ein weiteres Jahr wieder gewählt. Die Vakanz als technische Administration wurde mit Jana Rubin besetzt. Leider gibt es auch bei den Leitern Rücktritte, aber dafür fanden sich auch wieder neue Hilfsleiter. Turnusgemäss trat Tobias Zaugg als Revisor zurück. Als Ersatz wurde neu Corinne Suter-Zihlmann einstimmig gewählt. Das Jahresprogramm 2018, wurde von Dominik Baumann, technischer Leiter, erläutert wurde anschliessend mit Applaus genehmigt. Bezüglich dem Technischen Konzept 2019 gab es im letzten Jahr einige Anpassungen. Die grösste Änderung war das neue Angebot „Polysport Aktive“. An dem Ziel wird weiterhin festgehalten.

In der Sparte Fleissauszeichnung für regelmässige Präsenz an den Vereinsanlässen und Trainings bekamen zahlreiche Mitglieder ein Geschenk. Geehrt mit einem Geschenk wurden für ihre Leitertätigkeiten folgende Personen: Barbara Wiget für 5 Jahre, Simone Baumann und Daniela Weber beide für 10 Jahre. Ebenfalls geehrt wurde Christoph Hänni für seine 15 Jahre im Vorstand und seine 10 Jahre als Präsident.