MG Brass Band Lengnau

Generalversammlung der Musikgesellschaft Brass Band Lengnau

megaphoneVereinsmeldung zu MG Brass Band LengnauMG Brass Band Lengnau
Das neue Ehrenmitglied Hannes Gehrig

Das neue Ehrenmitglied Hannes Gehrig

Am Freitag 10. Januar 2014 lud die Musikgesellschaft Brass Band Lengnau im Partyraum von Familie Laube in Lengnau zur Generalversammlung 2014 ein.

Präsident Beat Jeggli eröffnete nach einem feinen Nachtessen den offiziellen Teil der Versammlung.

Nach dem eindrücklichen Jahresbericht des Präsidenten, der auch dieses Jahr wieder musikalisch und mit einer Dia-Show umrahmt wurde, durfte Kassier Daniel Büchi über die Entwicklung unserer Vereinskasse berichten, welche mit einem kleinen Verlust abgeschlossen hat.

Dirigent Roman Fankhauser blickte musikalisch auf das letzte Jahr der MG Brass Band Lengnau zurück. Aus seiner Sicht war es ein tolles Jahr. Besonders zu erwähnen gibt es aus seiner Sicht den guten Erfolg am kantonalen Musikfest in Aarburg.

Erfreulicherweise konnten in diesem Jahr zwei Neumitglieder gewonnen werden. Es sind dies Simon Kicza auf dem Solo-Cornet sowie Claudio Spinnler auf dem 3. Cornet. Christine Baur verlässt den Verein aus persönlichen Gründen.

Dieses Jahr war kein offizielles Wahljahr. Durch die Demission von Roger Schreiber musste jedoch ein Mitglied in der Musikkommission ersetzt werden. In das Amt gewählt wurde Peter Blunschi. Alljährlich gewählt wurde Dirigent Roman Fankhauser und Vizedirigentin, Susan Furrer.

Für guten Probenbesuch von 97% durfte Beat Jeggli geehrt und Peter Suter den Wanderpreis für den besten Probenbesuch entgegen nehmen. Die Musikgesellschaft Brass Band Lengnau traf sich im letzten Jahr zu 60 Gesamt- und Registerproben und 17 öffentlichen Auftritten. Weitere neun Personen durften eine begehrte, von Stefan Suter gestaltete, Ehrenmeldung für weniger als 10 Absenzen entgegennehmen.

Für 20 Jahre Aktivmitgliedschaft konnte Hannes Gehrig zum Ehrenmitglied ernannt werden. Als hervorragender B-Bassist sowie Verantwortlicher für die Jugendförderung ist er ein wichtiges Mitglied des Vereins. Auch ist Hannes Gehrig im OK-Ausschuss des Musiktages Lengnau 2015 für das Ressort Musik zuständig.

Um ca. 23.50 konnte Beat Jeggli die GV 2014 beenden und es folgten noch einige Stunden bei gemütlicher Geselligkeit.

Meistgesehen

Artboard 1