Die diesjährige GV des Karateclubs Ishin Gipf-Oberfrick fand im Restaurant Rebstock in Frick statt.

Nach einem guten Nachtessen wurde die offizielle GV 2018 abgehalten. Dieses Jahr standen Neu- und Ersatzwahlen an. Der für 2 Jahre gewählte Vorstand des Karateclubs setzt sich neu wie folgt zusammen: Peter Mattis (bisher) Präsident, Jörg Pfister (bisher) Kassier/Vizepräsident, Miriam Studer (bisher) Events, Erika Ghirlanda (bisher) Mitglieder/Material, Victoria Hermes (neu) Aktuarin, Homepage/Presse.

Benedict von Reding ist neu Vereins-Revisorin zusammen mit Annemarie Pfister (bisher).

Die bisherige Präsidentin Judith Hermes wurde nach 11 Jahren im Vorstand, wovon 6 Jahre als Präsidentin mit einer Ehrenmitgliedschaft aus dem Vorstand verabschiedet.

Steve Minery feiert als Dojoleiter sein 10-jähriges Jubiläum. In dieser Zeit hat sich die Mitgliederzahl des Clubs von knapp 20 auf über 60 erhöht.

Im Anschluss an die GV wurde bis spät in die Nacht gemütlich weiter diskutiert.