kath. Frauengemeinschaft

Gemeinschaft beim Kürbis schnitzen - Freundschaft in Zukunft

megaphoneVereinsmeldung zu kath. Frauengemeinschaft

Am 23. Oktober trafen sich viele fröhliche Kinder in Begleitung ihrer Mütter, dem Vater oder der Oma zum gemeinsamen „Kürbis schnitzen“ im kath. Pfarreizentrum Windisch. Die Frauen der kath. Frauengemeinschaft, Initiantinnen des Anlasses, freuten sich  über die begeisterten Schnitzer und Schnitzerinnen.

Die vorbereiteten Arbeitstische waren rasch besetzt und die orangen Kürbisse fanden in Windeseile ihre neuen Besitzer.

Gertraud Roy, Vorstandsmitglied, eröffnete den Anlass mit der tiefsinnigen Geschichte: „Der Glücksvogel“, ein Märchen aus China. „Er lebte seit langer Zeit bei einer chinesischen Familie und war für deren Glück zuständig. Eines Tages zog es  den Glücksvogel in die  Ferne. Als Abschieds-Geschenk hatte die grosse Familie einen Wunsch frei. Nach langen Gesprächen, Streitereien und anschliessenden Versöhnungen, wünschte sie sich die „Freundschaft“ des Glücksvogels. Dieser Wunsch machte es dem Glücksvogel unmöglich,  wegzufliegen. Er blieb, denn: die Freundschaft selbst ist das grösste Glück.“ (frei nacherzählt)

Die Gemeinschaft prägte den Nachmittag bei den angestrengt arbeitenden Künstlern und Künstlerinnen: Ideen wurden ausgetauscht, Gespräche geführt, Werkzeuge ausgelehnt, Spässe gemacht, Kunstwerke begutachtet.

Wer arbeitet, muss auch seinen Körper stärken. Kuchen und feine Muffins, Kaffee und köstliche Äpfel, Sirup und knisternde Popcorns erfreuten Jung und Alt aus aller Herrenländern: Italien, Venezuela, Deutschland, Schweiz, Finnland (als kleine Auswahl).

Nach harter „Schnitzarbeit“ traten die fertigen, fröhlichen oder finsteren Kürbisgesellen den Weg in ihr neues Zuhause an. Müde, jedoch rundum zufrieden zerstreute sich die „Kürbis“-Gemeinschaft.

Die Veranstalterinnen hoffen, dass die vielen Kürbisgesichter nicht nur Licht in die dunkle Jahreszeit bringen, sondern, dass der Kinder- und Erwachsenenanlass auch zu neuen Freundschaften beiträgt.

Meistgesehen

Artboard 1