Die diesjährige Turnfahrt führte den TV und DTV Wölflinswil ins Bündnerland. Am frühen Samstagmorgen marschierte die Gruppe ins Waldhaus Wölflinswil, wo Kaffee und Speckzopf bereitstanden. Nach einer kurzen Rast ging es weiter in Richtung Benkerjoch und anschliessend mit dem Bus Richtung Aarau. Die Reise führte nach Ilanz zum River Rafting. Auf fünf Gummibooten fuhr man den Vorderrhein hinunter bis Versam. Trotz der kalten Wassertemperaturen hatten die Teilnehmer sehr viel Spass. Der Abend wurde dann im Backpacker Deluxe Hotel «Capricorn» in Laax verbracht. Mit dem «Meiern» und dem «Hühnerspiel» ging es bis in die Morgenstunden sehr lustig zu und her. Trotz des Regens am Sonntagmorgen, marschierte die Gruppe zum Sportzentrum Flims, wo man sich im Minigolf und im Luftgewehrschiessen beweisen konnte. Als das Wetter am Nachmittag besserte, wanderte die Gruppe von Flims via Caumasee an den Crestasee. Dort wartete bereits ein Postauto, mit dem die Turnerschar die Heimreise antrat. Vielen Dank den beiden Organisatoren Iouri und Chap für die gelungene Turnfahrt.