Hockeyclub Rotweiss Wettingen

Frauen und Herren Schweizermeister 2019

megaphoneVereinsmeldung zu Hockeyclub Rotweiss Wettingen

Rotweiss Wettingen kann beide Schweizermeister-Titel am Hallenmaster 2019 im Tägerhard Wettingen verteidigen

Die Frauen zeigten eine makellose Leistung an diesem Hallenmaster in der heimischen Tägi Halle. Im Halbfinale schlagen sie souverän den Basler HC mit 10 - 0 und am Sonntag gewinnen sie im Finalspiel gegen den Luzerner SC ebenfalls klar mit 8 – 0. Diese Dominanz hat sich bereits in der Saison abgezeichnet, wurde diese doch mit 74 - 4 Toren in 8 Spielen abgeschlossen.

13. Hallenmeistertitel für die Frauen in Serie!

Es war dies der13. Schweizermeistertitel in Serie und der 19. seit 1999. Welch ein Leistungsausweis! Zudem durften Stephanie Wälti (C) die Trophäe als beste Torschützin der Saison und Sofie Stomps als beste Spielerin des Turniers in Empfang nehmen.

27. Hallenmeistertitel für die Herren 

Die Herren erreichten das Finale dank eines 4 - 2 Halbfinal-Sieges gegen den Basler HC. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Herrenfinale zwischen Rotweiss und dem Luzerner SC wurde Hallenhockey auf sehr hohem Niveau geboten. Nach der regulären Spielzeit stand es 2 : 2. So musste ein Shootout die Entscheidung bringen. Da setzten sich dann die Wettinger im letzten Versuch zum 5 : 4 durch. Bester Torschütze der Saison war Raphael Brunner und bester Torhüter des Hallenmasters Michael Käufeler, beide von Rotweiss Wettingen.

Meistgesehen

Artboard 1