CVP Wettingen

Fraktionsbericht CVP Wettingen

megaphoneVereinsmeldung zu CVP WettingenCVP Wettingen

Ja zur Sanierung untere Landstrasse

Nachdem bereits vor einigen Jahren der Kernabschnitt der Landstrasse umfänglich saniert wurde steht nun das untere Teilstück vom Kreisverkehr Staffelstrasse bis zur Stadtgrenze Baden im Fokus. Die im Projekt geplanten Busbuchten anstelle von Fahrbahnhaltestellen begrüsst die CVP Wettingen, speziell auf den verkehrsreichen Durchgangs- und Kantonsstrassen. Diese bieten auch für die Fussgänger sicherheitsmässige Vorteile.

Die im Vergleich zum Vorprojekt höheren Kosten infolge von grösseren Werkleitungen sowie diversen Zusatzleistungen durch Querstrassenerschliessungen und Anschlüssen sowie im Bereich des Kreisverkehr Landstrasse/Staffelstrasse sind plausibel und im Konzept der Gesamtsanierung notwendig. Die Fraktion stimmt dem Kreditbegehren von Fr. 10'930'000.00 grossmehrheitlich zu.

Nein zum Grünstadtlabel

Wettingen ist bereits eine Gartenstadt und verfolgt dies heute schon als einer seiner Hauptgrundsätze neben der Sport- und Generationenstadt. Die Fraktion sieht den echten Mehrwert des in der Motion geforderten Grünstadtlabels nicht. Die Erfahrungen aus anderen Labels zeigt dazu noch wiederkehrende Kosten und Auflagen auf. Die beantragte Ablehnung wird unterstützt.

Nein zur Anleitung des bedarfsgerechten Angebots an familienergänzender Betreuung 

Die Fraktion lehnt die Motion betreffend Anleitung und Umsetzung des bedarfsgerechten Angebots an familienergänzender Betreuung aus nachfolgenden Gründen entschieden ab. In Wettingen gibt es bereits ein gutes Angebot wie das schrittweise Einführen von Blockzeiten und dem umfassenden Ausbau des Tagesstrukturangebotes. In den letzten drei Jahren hat jedes Kind einen entsprechenden Platz erhalten und es bestehen keine Wartelisten.

Mit einem eingereichten Postulat durch die Fraktion CVP ist bereits der nächste Schritt zur Prüfung einer Tagesschule gegeben.

Entgegennahme Anmeldeprozedere Kinderbetreuung als Postulat

Die Sicht des Gemeinderates die Motion Angebot und Anmeldeprozedere der Kinderbetreuung abzulehnen und als Postulat entgegenzunehmen wird begrüsst. Bereits jetzt zeigt sich die Bereitschaft zur Verbesserung des Anmeldeprozesses, was sehr geschätzt wird. Ohnehin ist die Prozessoptimierung eine Daueraufgabe und gibt die Möglichkeit daraus weitere Ressourcen nutzen zu können.

Kenntnisnahme Beantwortung Interpellation zum Zustand der Asylunterkünfte

Die Beantwortung der Interpellation betreffend Zustand der Asylunterkünfte ist befriedigend und nimmt die Fraktion zur Kenntnis. Ebenfalls auch die rasche Beantwortung der Interpellation betreffend Rückerstattung Subvention der Postauto AG.

Fraktion CVP Wettingen

Meistgesehen

Artboard 1