Mit einer Reihe von Aktivitäten feiert die Pro Velo Brugg-Windisch dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Den Auftakt machten eine Plakat- und Schaufensterkampagne in Brugg und Windisch sowie ein Fotowettbewerb. Mit einem Filmabend ging es am 13. August weiter. Höhepunkt bildet das Velofest, das am 22. August auf dem FHNW-Campus über die Bühne geht.

Fotowettbewerb

Unter dem Motto „Wie erleben Sie das Velofahren in unserer Region?“ suchte die Pro Velo Brugg-Windisch Velo-Motive mit Bezug zur Region. 37 Fotografinnen und Fotografen haben insgesamt 104 aktionsgeladene, stimmungsvolle, lustige oder zum Nachdenken anregende Beiträge eingereicht. Alle Bilder sind auf der Homepage der Pro Velo Brugg-Windisch aufgeschaltet und werden am Velofest auf dem FHNW-Campus ausgestellt. Eine Jury bestehend aus Konrad Eckert (Foto Eckert, Villnachern), Matthias Dietiker (Milanfoto, Windisch) und Barbara Horlacher (Pro Velo, Umiken) hat die Bilder beurteilt und nebenstehende drei Siegerbilder ausgewählt. Die genaue Rangfolge wird erst an der Preisverleihung bekannt gegeben, die anlässlich des Velofests am 22. August stattfindet. Soviel sei aber bereits verraten: Den Gewinnern winken ein Nostalgie-Bike Globe Haul von Specialized im Wert von CHF 900.-, gesponsert von BikeZone in Windisch und Baden, ein GPS-Velocomputer GP7 von VDO im Wert von CHF 530.-, zur Verfügung gestellt von VeloPlus und ein Paar Velotaschen Aqua Deluxe von Vaude im Wert von CHF 175.-,  gesponsert von no limit in Brugg. Herzlichen Dank an die Sponsoren, die Jurymitglieder und an alle, die die tollen Beiträge eingereicht haben.

Velofest am 22. August

Den Höhepunkt der Jubiläumsaktivitäten bildet sicher das Velofest für Jung und Alt. Dieses findet am 22. August auf dem FHNW-Campusplatz statt. Von 14 bis 22 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein bunter Mix von Attraktionen und Aktivitäten. Auf dem Programm stehen Kunstrad- und Radball-Shows sowie eine Hip-Hop Tanzvorführung der iDance Kids. In verschiedenen Workshops verraten Profis Tricks auf und mit dem Velo, können erste Versuche mit dem Kunstrad gewagt oder diverse Spezial- und Elektrovelos ausprobiert werden. In einer Rätsel-Rallye rund ums Velo winken verschiedenste Preise für die Kleinen. Eine Ausstellung mit dem Titel „30 Jahre Pro Velo Brugg-Windisch“ schaut in die Vergangenheit zurück. Präsentiert werden ausserdem alle im Rahmen des Fotowettbewerbs eingereichten Beiträge. Um 19:30 werden die drei Siegerbilder prämiert. In der Festwirtschaft sorgen um 20:00 Rolf Sussmann und die Reussboys für den musikalischen Rahmen.

Alle Infos zur Pro Velo Brugg-Windisch und zu unseren Jubliäumsaktivitäten finden Sie auf www.provelo-brugg-windisch.ch