Oftringen

Fit mit 90; Turnen ohne Absenzen

megaphone

Unsere aktive Turnerin, Rosa Furrer, durfte am 19. November 2015 das 90. Wiegenfest feiern. Dazu möchte die ganze SATUS-Familie, vor allem aber die Frauenriege, herzlich gratulieren. Stellvertretend besuchte der Vorstand mit Marlis Schneeberger und Charly Zimmerli die Jubilarin und überbrachte Glückwünsche und Blumen.

Rösi, wie Sie liebevoll genannt wird, stiess vor über 40 Jahren zur Frauenriege und ist bis heute dem Verein Treu geblieben. Pflichtbewusst besucht die Oftringerin die Turnstunden am Mittwochabend und turnt bei sämtlichen Spielen und Übungen fleissig mit. Absenzen kennt Rösi nicht. Sie besucht alle Turnstunden. Vor nicht langer Zeit hat sie entschlossen das Turnen aufzugeben und besuchte die Frauenriege nicht mehr. Die Leere und das Stille am Mittwochabend hielt Rösi aber nicht lange aus. Nach einem halben Jahr stand die rüstige Turnerin wieder bei den Frauen in der Halle; das Turnen sowie das obligate Bierchen nach der Turnstunde fehlten ihr. Auch sonst ist auf die Rentnerin verlass. Bei den Vereinsanlässen ist sie eine emsige Helferin und immer dabei. Dass Rösi wirklich noch Fit ist beweisst der Kilometerstand am Auto: Dieder ist nicht über 45'000 Kilometer gekommen. Das Auto ist nun 30 Jahre alt.

Mit ihrer fröhlichen Art und ihrem aufgestelltem Humor ist sie bei uns allen beliebt.

Rösi, wir wünschen Dir alles Gute und Gesundheit. Vor allem wünschen wir, dass Du noch viele Turnstunden und weitere Anlässe mit der Frauenriege besuchen kannst.

Mit Freundschaft: Turnverein SATUS Oftringen

Meistgesehen

Artboard 1