Fussballclub

FC Stein gewinnt erstes Auswärtsspiel deutlich

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub

Fussball, 4. Liga FC Birsfelden – FC Stein 2:6 (1:4)

Keine Blösse gab sich der FC Stein im ersten Auswärtsspiel der neuen Saison. Nach einer guten Partie führte Stein bis 1 Minute vor Halbzeit mit 4:0 Toren. Remo Blättler hatte Stein mit einem schönen Kopftor nach einer Viertelstunde in Führung gebracht. Marco Gähler, Daniel Metzger und Naim Mujota erhöhten das Resultat im 10 Minuten Takt. In der Schlussminute vor Halbzeit gelang der körperlich sehr robusten und hart spielenden Baselbietern ebenfalls ein Treffer. In der 2. Halbzeit vermochte der FC Stein das Niveau der 1. Halbzeit nicht ganz zu halten. Waren es die vielen Spielerwechsel oder das heisse Wetter oder die fehlende Konzentration? Jedenfalls hätte man noch das eine oder andere Tor mehr erzielen müssen, als die beiden von Remo Blättler erzielten Treffer Nummer 5 und 6. Ausnahmsweise spielt der FC Stein sein nächstes Spiel bereits am nächsten Freitag den 28. August um 20:00 Uhr zu Hause auf dem Sportplatz Bustelbach gegen den FC Laufenburg. (lwu)

Meistgesehen

Artboard 1