Fussballclub

FC Menzo Reinach zu Besuch bei Möbel Hunziker

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub

Fussballer sammeln Eindrücke in der Marken-Wohnwelt

Am letzten Samstag im April öffnete das Marken-Möbelhaus Hunziker seine Tore für die Mitglieder des FC Menzo Reinach. Der Vorstand, einige Senioren und Veteranen und der Trainer der ersten Mannschaft besuchten den Sponsor des Vereins und erfuhren so wissenswertes über das alteingesessene Möbelhaus. Die Fussballer konnten zwischen 16.30 Uhr und 19.00 Uhr ungezwungen die schöne Welt des Einrichtens beschnuppern. Die einen zog es in die bequemen Sitze der Polstergarnituren, die anderen bevorzugten eher schöne Sideboards und Schranksysteme, während wiederum andere sich im Bett und Matratzenbereich informierten. Es gab gute Gespräche unter den FC-Leuten, aber auch die fachkundige Meinung der anwesenden Möbelprofis wurde eingeholt. Zu guter Letzt fanden sich alle wieder in der Cafeteria ein, wo die Möbelschnupperer von Herr Zumstein und seinem Team zu einem feinem Glas Wein, Käse und Wursthäppchen eingeladen wurde.

Der FC Menzo Reinach bedankt sich bei Möbel Hunziker für die Gastfreundschaft.

FC Präsi Turi Del Pozo bedankt sich bei Herr Zumtein, Geschäftsführer Möbel Hunziker, und seinem Team für die Gastfreundschaft

Der Geschäftsführer, Herr Hans Zumstein, iformiert die FC Familie über die langjährige Geschichte des Möbelhauses Hunziker und erzählt Wissenswertes übers Einrichten

Armando Granzotto, Trainer der 1. Mannschaft, und Sportchef Ivano Saputelli beim Fachsimpeln über eine der vielen bequemen Polstergarnituren

Nach dem Schnuppern geniessen die Fussballer und ihre Angehörigen den offerierten Imbiss.

Meistgesehen

Artboard 1