Fussballclub

FC Eiken mit weiterem Vereinsrekord

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub

13 Mannschaften nehmen am Meisterschaftsbetrieb teil.

Der Fussballclub Eiken kann einen weiteren Vereinsrekord in der 35. Jährigen Clubgeschichte vermelden. Auf die Rückrundensaison 2008 / 2009 werden 13 Mannschaften am Meisterschaftsbetrieb des Fussballverbandes Nordwestschweiz teilnehmen. Mit zwei Aktivmannschaften in der 4. sowie 5. Liga.
Eine Veteranenmannschaft sowie 10 Juniorenmannschaften. Die aufopfernde Arbeit der Verantwortlichen, Trainer, Betreuer, Funktionäre zeigte bereits grosse Wirkung. Denn der grosse Zulauf in der Juniorenbewegung des FC Eiken zeigt, dass der FC Eiken auf dem richtigen Weg ist. Über Nachwuchssorgen müssen sich die Eiker Fussballer keine Gedanken machen. In Sachen Jugendarbeit leistet der FC einiges. Das eingeführte Jugendprojekt ‚''gib der Gwalt kei Chance'' im 2007 trägt bereits Früchte. Ist man doch in der Fairnessrangliste des Fussballverbandes NWS weit vorne platziert. Zudem wurde für alle Junioren, Junioreneltern, Trainer, Betreuer, Funktionäre ein Verhaltenkodex erarbeitet. Das das Verhalten auf und neben dem Fussballplatz regelt. Somit leistet der Fussballclub einen grossen Beitrag an die Jugendarbeit. Im Namen der Verantwortlichen, bedanken wir uns bei allen, die den FC Eiken weiterhin in Ihrer Jugendarbeit unterstützen, sei es als Trainer, Betreuer, Funktionär, Schiedsrichter oder Sponsor.

Meistgesehen

Artboard 1