Fussballclub

FC Eiken mit tollem Spiel zum Saisonende

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub
1. Mannschaft des FC Eiken

1. Mannschaft des FC Eiken

Am Mittwochabend, den 06. Juni 2012, stand das letzte Meisterschaftsspiel der ersten Mannschaft des FC Eiken auf dem Programm. Zu Gast war einer starker FC Rheinfelden. Die zahlreich aufmarschierten Zuschauer, sahen ein Temporeiches 4. Ligaspiel.  Bereits in der 6.min konnten die Gäste gegen den Spielverlauf den 0:1 Führungstreffer erzielen. Doch wie in der ganzen Saison, konnte dieses frühe Gegentor den FC Eiken nicht beeindrucken. Im Gegenteil, dass Tempo wurde merklich nochmals erhöht. In der 17.min war es Sven Würgler der den verdienten Ausgleich erzielen konnte. Doch bereits in der 24.min durften die Gäste nach einem schönen Konter das 1:2 bejubeln. Jetzt war das junge Heimteam gefordert. Nach einem Doppelschlag in der 28. min 2:2 Ausgleich durch Camara sowie 30.min nach Traumpass von Fabian Häusermann 3:2 durch Sven Würgler, waren die Gäste sichtlich geschockt. Denn jetzt lief das Kombinationsspiel der Platzherren. Die Gäste dagegen blieben mit Ihren Konter stets gefährlich. Mit diesem Resultat gingen beide Mannschaften bei idealen Bedingungen in die Teepause. Wer jetzt gedacht hätte, dass das Heimteam das hohe Spieltempo nicht halten könne, sah sich mehr als getäuscht. Denn bereits in der 48. min war es wiederum Camara, der sehr frech den 4:2 Führungstreffer markierte. Jetzt war dieses Spiel lanciert. Die Gäste versuchten alles um an den Anschlusstreffer zu kommen. Doch die Abwehr des Heimteams, liess gar nichts mehr zu. Im Gegenteil, Angriff um Angriff wurde auf das Tor des FC Rheinfelden gestartet. Doch der hervorragende Gästetorwart verhinderte schlimmeres für sein Team. Denn der FC Eiken, zeigte eines seiner besten Heimspiele in dieser Saison 2011 / 2012. In der 89.min, durfte sich der erst 16. Jährige Mike Bloch über den 5:2 Führungstreffer freuen.

Als der gute Schiedsrichter diese sehr fair geführte Partie abpfiff, waren sich die Zuschauer einig. So Spielfreudig und Ballsicher, hat man dies neuformierte Elf des FC Eiken noch nicht gesehen. Ob dies an der Matchballspende von Herrn Micha  Waldmeier aus Eiken für diesen Spieltag lag? Im Namen des FC Eiken bedanken wir uns für diese tolle Geste. Nach dem Spiel, wurde der Saisonabschluss im Clubhaus des FC Eiken gebührend gefeiert! Die erste Mannschaft des FC Eiken, geht in die verdiente Sommerpause. Die Vorbereitungsphase für die neue Saison 2012 / 2013, wird gemäss Programm gestartet. Die Verantwortlichen des FC Eiken, möchten sich bei allen bedanken, die zu dieser sicherlich guten Saison beigetragen haben. Hat man doch einige andere Mannschaften hinter sich gelassen, die alle weiter vorne erwartet hätten.

Meistgesehen

Artboard 1