Die dritte Mannschaft bestritt am Sonntag das erste Meisterschaftsspiel der Saison 09/10 im grossen Kanton, der Gegner ESV Weil am Rhein II.
Nach einem verschlafenen Start, war man schnell mal 5-6 Tore im Rückstand. Der Coach reagierte prompt und nahm die nötigen Auswechslungen vor. Die Mannschaft fand nun wieder zurück ins Spiel und konnte dann auch die erste Halbzeit für sich entscheiden. Die Möhliner begannen die zweite Halbzeit so wie die Erste beendet wurde und die Führung konnte bis auf 10 Tore ausgebaut werden. Leider währte diese sehr beruhigende Führung nicht sehr lange. Es schlichen sich individuelle Fehler ein und die Abwehr reduzierte sich abschnittsweise nur noch aufs Dastehen und nichts tun. Der Vorsprung schrumpfte somit auf 3 Tore zusammen und das Spiel endete letztendlich mit 23:26 für das Drü des TV Möhlin.
Nun stehen zwei Heimspiele (07.11. und 21.11.) vor der Tür, bei denen das Team sich noch besser behaupten will, als dass es das bis jetzt schon getan hat.

Weitere Infos unter www.tv-moehlin.ch

Die nächsten Heimspiele
07.11.2009 18:30 TV Möhlin III HC Therwil Möhlin Steinli

21.11.2009 16:15 TV Möhlin III TV Kleinbasel II Möhlin Steinli

Bild: Coach Stefan Michel