SV Volley Wyna

Erster Heimrunden-Sieg der 2. Liga-Damen

megaphoneVereinsmeldung zu SV Volley WynaSV Volley Wyna

Nach dem Erfolg der ersten Heimrunde musste der
SV Volley Wyna am 13. November einen eher enttäuschenden Volleyballsonntag verzeichnen. Als einzige Mannschaft konnte das 2. Liga-Damenteam nach einem spannenden Fünfsätzer als Siegerteam vom Platz gehen.

Nur für die erste Damenmannschaft des SV Volley Wyna ist die zweite Heimrunde am 13. November als voller Erfolg zu bezeichnen. Die 2. Liga-Damen konnten sich gegen ihre starken Kontrahentinnen aus Schönenwerd mit 3:2 durchsetzen. Die ersten beiden Sätze entschieden die Wynentalerinnen noch klar für sich, bevor die Damen von Volley Schönenwerd aufdrehten und den dritten sowie vierten Satz gewannen. Im fünften und letzten Satz fanden die Damen des SV Volley Wyna dann aber wieder zurück ins Spiel und schickten ihre Gegnerinnen schlussendlich mit 15:3 vom Platz.

Weniger erfreulich verlief der Volleyballsonntag für die erste Herrenmannschaft und das Damen 3. Beide Teams mussten sich ihrerseits mit 0:3 gegen die Gäste aus Schönenwerd geschlagen geben. Und auch das zweite Damenteam musste eine 1:3-Niederlage gegen ihre Gegnerinnen aus Rothrist hinnehmen. Alles in allem eine eher enttäuschende zweite Heimrunde.

Kleine Heimrunde am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag, 27. November soll der Spiess jedoch umgedreht werden und der SV Volley Wyna wieder mit allen Mannschaften Erfolge feiern können. Um 13 Uhr macht das 4. Liga-Damenteam den Anfang gegen ihre Kontrahentinnen aus Lunkhofen und kann sich für die Niederlage an der letzten Heimrunde revanchieren. Ab 15 Uhr spielen anschliessend die Herren der 2. Liga gegen ihre Gegner Los Unidos aus dem oberen Seetal und zeitgleich tritt das Damen 2 gegen Safenwil-Kölliken an.

Nebst sportlicher Unterhaltung ist auch für das Kulinarische bestens gesorgt. Der SV Volley Wyna freut sich auf eine volle Pfrundmatte in Reinach und zahlreiche Fans.

www.volleywyna.ch

Meistgesehen

Artboard 1