SV Volley Wyna

Erste Heimrunde mit neuem Dress

megaphoneVereinsmeldung zu SV Volley WynaSV Volley Wyna
Für die erste Damenmannschaft wird es am Sonntag das erste Heimspiel im von Marc Hess (Zentrum für unabhängige Finanzberatung) (r.) neu gesponserten Dress sein.

Für die erste Damenmannschaft wird es am Sonntag das erste Heimspiel im von Marc Hess (Zentrum für unabhängige Finanzberatung) (r.) neu gesponserten Dress sein.

Am kommenden Samstag, 10. Dezember bestreitet der SV Volley Wyna seine letzte grosse Heimrunde in der diesjährigen Vorrunde. Den Zuschauern werden von 10.30 bis 17 Uhr gleich sechs Matches geboten, unter anderem vom Damen 1 und Herren 1. Für die erste Damenmannschaft wird es das allererste Heimspiel im neuen Dress sein.

Der regionale Volleyballverein SV Volley Wyna lädt am Samstag, 10. Dezember zum letzten grossen Heimspieltag der diesjährigen Saison-Vorrunde. Von 10.30 bis 17 Uhr dürfen sich die Zuschauer auf sechs Matches von Juniorinnen-, Damen-, Herren- und sogar Mixed-Teams freuen.

Spannende Matches der ersten Mannschaften

Bei der 2. Liga-Damenmannschaft, die sich momentan im Mittelfeld auf dem sechsten Tabellenrang befindet, gibt es um 13 Uhr einen spannenden Kampf gegen das achtplatzierte Volley Smash 05 - Fricktal 1. Die beiden Teams trennen aktuell nur einen Punkt. Für das Damen 1 wird es überdies das erste Heimspiel im neuen Dress sein, das von Marc Hess (Zentrum für unabhängige Finanzberatung) gesponsert wurde. Im Spiel der ersten Herrenmannschaft um 15.30 Uhr sind die Wynentaler gegen Volley Smash 05 2 Laufenb.-K. die um drei Tabellenränge schlechter platzierte Mannschaft und werden um jeden Punkt fighten müssen. Zwei Matches zum Mitfiebern also.

Nicht verpassen sollte man auch das Spiel der zweiten Herrenmannschaft gegen VC Safenwil-Kölliken 1 um 10.30 Uhr. Das Team befindet sich aktuell auf einem sehr guten zweiten Platz in der 4. Liga und somit in einer besseren Ausgangslage als das sechstplatzierte Safenwil. Zusätzlich kommt um 10.30 sowie 15.30 Uhr auch der Nachwuchs mit dem U23 2. Liga-Team sowie der U19 3. Liga-Mannschaft zum Zug und um 13 Uhr wartet mit dem Mixed 1-Match ein besonders spezielles Spiel.

Nebst sportlicher Unterhaltung ist auch für das Kulinarische bestens gesorgt. Der Volleyballverein verköstigt seine Besucher wie immer mit frischen Hot Dogs und Selbstgebackenem. Der SV Volley Wyna freut sich auf eine volle Pfrundmatt in Reinach und zahlreiche Fans.

www.volleywyna.ch

Meistgesehen

Artboard 1