Kultur im Städtli

Eröffnung der Adventsfenster in Klingnau

megaphoneVereinsmeldung zu Kultur im Städtli

Am 1. Dezember öffnet sich das erste Adventsfenster mit einer Feier im Schlossgarten eröffnet.

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Familien, Institutionen und Gewerbetreibende bereit erklärt, im Städtli, im Dorf, Weier und beim Kloster ein Adventsfenster zu gestalten. Koordiniert wird diese schöne Tradition von Kultur im Städtli. Am Montagabend, den 1. Dezember wird um 18.30 Uhr das erste Fenster eröffnet. Dieses wurde traditioneller Weise vom Kindergarten gestaltet. Gross und Klein sind herzlich zur Adventsfenstereröffnung im Schlossgarten eingeladen. Die Kindergärtner werden die Eröffnung mit ein paar Liedern bereichern. Kultur im Städtli offeriert allen einen Apéro, etwas Süsses zum Knabbern und warme Getränke.
In den Läden und in der Bibliothek und Ludothek werden Flugblätter aufgelegt, wo ersichtlich ist, wann und wo ein Adventsfenster eröffnet, resp. beleuchtet wird. Auch wird in der Presse die komplette Liste veröffentlicht.
Viele Fenstergestalter laden auch um 18.30 Uhr zum Apéro ein, so der Lichtpunkt am Dienstagabend, den 2. Dezember. So können die dunklen Abende zu einem kleinen Spaziergang benützt werden und die liebevoll dekorierten Fenster bestaunt werden. Auch darf man sich bei den Apéros auf fröhliche und bereichernde Begegnungen freuen.
Leider ist der Adventskalender noch nicht ganz komplett. Wer darum Interesse, Zeit und Lust hat, beim Adventskalender mitzumachen, meldet sich doch bitte direkt bei Thomas Gautschi, Zum Ysenhut, Schattengasse 19, 5313 Klingnau, 056 245 50 78, thomas@ysenhut.ch und gibt bitte auch an, ob ein Apéro offeriert wird oder nicht. (Tga)

Meistgesehen

Artboard 1