Der Saisonauftakt in die Saison 2018 bildeten wie üblich die Wettkämpfe in Leibstadt, Rekingen, Bülach und Höri. Einmal mehr vermochten die Lauffohrer Schützen zu überzeugen und sicherten sich bei jedem Anlass einen Podestplatz in den Gruppenwettkämpfen. Sandro Meier (Rang 1) und Hans Schumacher (Rang 3) brillierten ausserdem im Einzelbewerb der Schützenkönigkonkurrenz in Bülach.

Leibstadt:
Total 10 Lauffohrer-Schützen absolvierten das diesjährigen Gruppenschiessen in Leibstadt. Das beste Resultat erzielte mit 145 Pkt. Claudio Ferrara was auch der 4 Rang im Einzelbewerb bedeutete.
Die Gruppe Steinbruch belegte mit 698 Pkt. den 3 Rang, ebenfalls in den Top-Ten und auf dem 7 Rang zu finden ist die Gruppe Jäger mit 685 Pkt.
Top Resultate:
- 145 Pkt. Claudio Ferrara (4 Rang)
- 143 Pkt. Walter Schumacher
- 141 Pkt. Thomas Chopard
- 141 Pkt. Michael Hossle
- 141 Pkt. Hans Schumacher

Rekingen:
Total 11 Lauffohrer-Schützen absolvierten das diesjährigen Chrüzlibachschiessen in Rekingen. Das beste Resultat erzielte mit 144 Pkt. Walter Schumacher, Hans Schumacher und Michael Hossle. Mit Sascha Wicki (143 Pkt.) etablierte sich im Einzelbewerb ein weiterer Lauffohrer in den Top-Ten.
Die Gruppe Steinbruch belegte mit 712 Pkt. den 1 Rang, ebenfalls in den Top-Ten und auf dem 5 Rang zu finden ist die Gruppe Jäger mit 692 Pkt.
Top Resultate:
- 144 Pkt. Walter Schumacher (5 Rang)
- 144 Pkt. Hans Schumacher (6 Rang)
- 144 Pkt. Michael Hossle (7 Rang)
- 143 Pkt. Sascha Wicki (8 Rang)

Bülach:
Total 11 Lauffohrer-Schützen absolvierten das diesjährigen Frühlingsschiessen in Bülach. Das beste Resultat erzielte mit 148 Pkt. Sandro Meier. Mit Hans Schumacher (145 Pkt.) etablierte sich im Einzelbewerb ein weiterer Lauffohrer in den Top-Ten.
In der Schützenkönigkonkurrenz schafften es gleich zwei Lauffohrer auf’s Podest. Sandro Meier Rang 1 und Hans Schumacher Rang 3!
Die Gruppe Steinbruch belegte mit 696 Pkt. den 2 Rang, ebenfalls aufs Podest und somit auf den 3 Rang schaffte es die Gruppe Jäger mit 693 Pkt.
Schützenkönig:
- 185.3 Pkt. Sandro Meier (Rang 1)
- 180.8 Pkt. Hans Schumacher (Rang 3)

Top Resultate:
- 148 Pkt. Sandro Meier (1 Rang)
- 145 Pkt. Hans Schumacher (5 Rang)
- 143 Pkt. Claude Chenaux

Höri:
Total 11 Lauffohrer-Schützen absolvierten das diesjährigen Glattschiessen in Höri. Das beste Resultat erzielte mit 96 Pkt. Urs Berner. Die Gruppe Lauffohr 2 belegte mit 460 Pkt. den 2 Rang, ebenfalls in den Top-Ten und auf dem 6 Rang zu finden ist die Gruppe Lauffohr 1 mit 457 Pkt.
Top Resultate:
- 96 Pkt. Urs Berner
- 95 Pkt. Claude Chenaux
- 93 Pkt. Walter Schumacher
- 93 Pkt. Sandro Meier